shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROOSALIE sucht als Zweithund einen Platz in ruhiger Gegend

ID-Nummer483567

Tierheim NameProDogRomania e.V.

RufnameROOSALIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit09.09.2022

letzte Aktualisierung20.03.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Roosalie in 21493 Möhnsen
Hündin, kastriert
geb. 08/19
SH 48cm, 13kg


Roosalie ist eine selbstbewusste Dame geworden. Zumindest hier bei uns Zuhause. Hier ist sie fröhlich, liebevoll, neugierig, verspielt, albern, kuschelig, ruhig, aufmerksam, unaufdringlich und aber auch gerne mittendrin.

Es ist ihr Zuhause, sind ihre Menschen. Sie liebt uns, sie liebt Lila, sie liebt die Katzen. Ihre ruhige Pflegestellenschwester Tiny liebt sie auch. Was sie nicht liebt, sind die ständig wechselnden weiteren PS-Hunde; die nerven. Sie sind zu quirlig, zu laut, zu gefräßig und die wollen immer an ihr schnuppern. Auf die könnte sie gut verzichten. Nach ein paar Tagen hat sich aber auch das gegeben und sie ist diejenige, die zum spielen auffordert.

Das lässt den Schluss zu, dass Roosalie gerne dauerhaft eine Freundin haben möchte; eine zum rumtoben, zum gemeinsamen kabbeln, zum gemeinsamen dösen. Dazu noch Menschen, denen sie vertrauen kann, die für sie einstehen, wenn draußen die Welt noch gar zu gruselig für sie ist.

Denn mit diesen Dämonen kämpft Roosalie noch immer etwas. Sie geht gerne spazieren, Geschirr anziehen ist der Startschuss dafür, sie mag es so sehr. Sie läuft gut an der Leine, lang oder kurz ist dabei egal, sie fühlt ihren Radius. Doch wenn dann fremde Menschen auftauchen, mit oder ohne Hund, dann verfällt sie in ihre alte Angsthaltung. Der Körper ist angespannt, sie möchte flüchten, kann nicht weitergehen. Dann braucht es neben einer sehr guten Sicherung einen verlässlichen Menschen, der ihr über die Angst hinweghilft, das „Böse“ von ihr fernhält. Ich setze mich zu ihr hin und halte sie, schirme sie ab, fokussiere sie auf mich. Dann geht es nach einer Weile und sie kann weitergehen. Aber auch das wird besser und wird eines Tages ganz weg sein.

Sie ist stubenrein, kann problemlos eine angemessene Zeit alleine bleiben, ist katzenverträglich, liebt das Kuscheln, mag Körperkontakt zu ihren vertrauten Menschen, und ist niemals übergriffig. Fremde Besucher werden zunächst argwöhnisch beäugt; in entspannter Atmosphäre jedoch wird sie rasch neugierig und kann sich auf sie einlassen. Sie ist eine ruhige, unaufdringliche Hündin, die sich sicher auch gut in einen HomeOffice Alltag integrieren lässt.

Was sie nicht kann, ist im Auto mitfahren. Sie möchte gerne, sie springt alleine hinein. Aber sobald der Motor läuft, wird ihr übel und der Speichel fließt.

Ein eingezäunter Garten und eine ländliche Gegend wären ein Traum für Roosalie; Stadt hingegen nicht, die kennt sie noch gar nicht und ein Mehrfamilienhaus, mit vielen weiteren fremden Menschen und Geräuschen wäre aktuell keine gute Idee. Roosalie sollte Zweithund werden dürfen. Gerade weil sie sich so schwer tut beim Kennenlernen, sollte sie dauerhaft eine Kameradin oder Kameraden an ihrer Seite haben.

Roosalie möchte mehrfach besucht und kennengelernt werden, um so Vertrauen aufbauen können. Dann kann sie die Liebe verschenken, die sie lange Zeit aufsparen musste. Bitte beachten, dass Roosalie zunächst als ängstliche Hündin gilt und gerade für die Anfangszeit erweiterte Sicherheitsbedingungen gelten werden.

Bei Interesse freuen wir uns ebenfalls über eine Vorstellung, schriftlich per Whats App 0170 7808586 oder per e-mail unter j.thu@gmx.de. Sehr gerne zusätzlich mit dem Interessentenbogen, der online auszufüllen ist. Dankeschön.

Vermittlung durch ProDogRomania e.V. nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag.

Bitte füllen Sie bei Interessen den folgenden Interessentenbogen online aus: https://prodogromania.de/hunde-vermittlung/adoption/interessentenbogen-pflegestellenhunde/

Für weitere Fragen: psb@prodogromania.de

weitere Fotos:
https://prodogromania.de/alle-hunde/roosalie-in-21493-moehnsen/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Vermittlungsablauf: https://prodogromania.de/hunde-vermittlung/adoption/vermittlungs-ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim ProDogRomania e.V.

Anschrift 21493 Möhnsen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)170 7808586

Homepage http://prodogromania.de/

 
Seitenaufrufe: 1097