shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ABIGEL mit dem einem aufgeschlossenen Wesen

ID-Nummer479221

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameABIGEL

RasseMagyar Vizsla-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre

Farbehellbraun

im Tierheim seit01.02.2023

letzte Aktualisierung23.02.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Eine Familie hatte sich Abigel zusammen mit Adala als Welpen angeschafft, im Glauben es wären Golden Retriever. Schnell merkte die Familie das die Hunde sich zu aktiven Hunden entwickelten. Dadurch das die zwei nicht viel Beschäftigung und Auslauf erhielten suchten die Hunde sich schnell eigene Hobbys, wie zum Beispiel den Garten umgraben. Daraufhin gab die Familie die Geschwister ab.

Letztendlich wurden Abigel und Adala auf der Straße in einem nicht allzu guten Zustand gefunden und das Tierheim wurde alarmiert. Die Hunde waren gechipt und die Registrierung belief sich noch auf die Familie die die Hunde abgegeben hatte. Die Tierheimleitung kontaktierte die Familie, aber diese konnte sich nicht mehr daran erinnern, an wen die Hunde abgegeben wurden und zurücknehmen könnten sie auch nur einen Hund und dies auch erst in ein paar Monaten. Somit war das Schicksal der beiden vorerst besiegelt und sie warten heute hinter verschlossenen Zwingertüren. Wir hoffen nun mit unserer Unterstützung für die beiden ein schönes Zuhause zu finden, wo sie endlich ankommen und ein artgerechtes Leben und Auslastung erfahren dürfen.

Abigel und Adala sind liebe und nette Hunde mit einem aufgeschlossenen Wesen. In manchen Situationen zeigen die beiden schon mal ein duckiges Verhalten, was darauf schließen lässt, dass die beiden kein so gutes Zuhause hatten. Dennoch haben die zwei sich ihr fröhliches Gemüt beibehalten und gehen auf alles und jeden offen und freundlich zu. Beide sind aktive Vierbeiner die Bewegungsdrang verspüren und die körperlich und geistig beschäftigt werden wollen. Abigel und Adala kennen natürlich noch keine Regeln und sie müssen erst noch lernen wie ein Hundeleben richtig funktioniert. Sie müssen, wie jeder junge Hund die Benimmregeln und das Hunde-ABC erlernen und beigebracht bekommen. Mit anderen Hunden gibt es keine Probleme und sie kommen mit ihren Artgenossen sehr gut aus.

Für Abigel und Adala wünschen wir uns engagierte und aktive Menschen zu finden, die ein liebevolles und passendes Zuhause anbieten können. Ein Zuhause, wo man ihnen eine Aufgabe bietet, mit ihnen viel Schönes unternimmt und sie endlich all das bekommen was ihnen jetzt noch fehlt zum glücklich werden fehlt.

Abigel und Adala müssen nicht zusammen vermittelt werden.

Abigel lebt noch im Tierheim Allatbarat in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Du interessierst Dich für Abigel?
Unter dem nachfolgenden Link wirst Du direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/abigel
Dort gelangst Du auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 3728