shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BEETHOVEN

ID-Nummer476484

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameBEETHOVEN

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 12 Jahre

Farbebeige

im Tierheim seit05.02.2023

letzte Aktualisierung20.02.2024

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Beethoven wird demnächst seinen elften Geburtstag feiern (Stand 02/2023). Der Labrador-Opi hatte sein ganzes Leben eine Familie, und trotzdem hat er nie erfahren, wie es ist, im Haus zu schlafen, auf der Couch zu kuscheln, angsteinflößende Sturmnächte mit den besten Freunden zu überstehen oder am Tisch zu betteln. Beethoven war die meiste Zeit seines Lebens einfach mit seinem Kumpel Odin, einem fünfjährigen Schäferhund, auf einem Grundstück, das seinen Besitzern gehörte. Jetzt haben seine Halter das Grundstück verkauft und ziehen in eine Wohnung in der Stadt – Beethoven und Odin bleiben zurück.
Im Moment lebt das überaus freundliche und menschenbezogene Goldstück noch mit Odin bei einer Pflegefamilie, aber er wird wohl bald ins Tierheim umziehen müssen. Zu viele Hunde brauchen Hilfe, die im Tierheimalltag nicht gewährleistet werden kann, und obwohl Beethoven alt ist und wirklich nicht für ein Dasein zwischen Gitterstäben und auf Betonböden gemacht ist, bleibt unseren Freunden in Linares leider keine Wahl, wenn unser Senior nicht bald Menschen findet, die ihm einen wundervollen Lebensabend schenken möchten.
Beethoven ist ein lieber und umgänglicher älterer Rüde, der aber noch viel Spaß an gemütlichen Spaziergängen und gemütlichen Fernsehabenden hat. Da Beethoven immer draußen war, wäre es schön, wenn er in seinem neuen Zuhause auch einen Garten hätte – allerdings kommt eine reine Außenhaltung natürlich nicht in Frage, er soll nur Zugang zu Gras und blauem Himmel haben, wenn ihm danach ist.
Beethoven wurde positiv auf Leishmaniose getestet, aber es kann gut sein, dass er schon sein ganzes Leben einen positiven Titer hat. Um sicherzugehen, dass die Quälgeister in Beethovens Blut auch weiterhin Ruhe geben, wird er derzeit in Spanien auf Allopurinol eingestellt. Das ist ein günstiges und gut wirkendes Medikament, das eine Ernährungsumstellung auf purinarmes Futter erfordert, aber auch das ist mit wenig Aufwand geschehen. Inzwischen gibt es gute Trockenfutter, die für den Bedarf LM-positiver Hunde entwickelt wurden (und nicht viel teurer sind als andere Premiumfutter).
Wenn Sie einer dieser besonderen Menschen sind, die ihre Türe den grauschnäuzigen Vierbeinern öffnen, wenn Sie einen gemütlichen Kuschelkorb für Beethoven frei haben und sich darauf freuen, mit unserem gemütlichen Opi noch so manchen schönen, und ebenso gemütlichen, Spaziergang durch die Nachbarschaft zu machen. Wenn Sie ein Händchen für Kekse und Bauchmassagen haben, dann bitte, zögern Sie nicht lange und melden Sie sich bei uns. Es wäre fast zu schön, um wahr zu sein, wenn wir Beethoven die Erfahrung Tierheim ersparen könnten.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 2015