shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LAZZARO - Liebe, Frechheit und eine Prise Abenteuer!

ID-Nummer473376

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameLAZZARO

RasseMaremmano-Boxer-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit07.02.2024

letzte Aktualisierung07.02.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Maremmano Boxer Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: 21.04.2022
Schulterhöhe: 65 cm

Februar 2024: Lazzaro hat den Sprung auf seine Pflegestelle geschafft! Er befindet sich in 82538 Geretsried!

Unser Herzensbrecher Lazzaro ist eine gelungene Mischung aus Charme und Frechheit, die jeden Raum mit Leben füllt! Sein rötliches Fell und die hübschen weißen Akzente, von einem charmanten weißen Latz über niedliche Pfötchen bis hin zu einer zauberhaften weißen Zeichnung im Gesicht, machen ihn zu einem wahrhaften Blickfang. Doch seine wahre Schönheit liegt in seiner liebevollen Persönlichkeit.

Lazzaro hat sein Zuhause im Sicheren Hafen gefunden und lebt nun im harmonischen Miteinander eines gemischten Rudels. Seit seiner Ankunft zeigt er sich als echter Herzensschmeichler, der nicht nur äußerlich, sondern auch charakterlich ein wertvolles Juwel ist. Sein sanftes Wesen und der freundliche Blick in seinen Augen erobern die Herzen im Sturm.

Egal ob er sich auf ein kuscheliges Plätzchen zurückzieht oder freudig durch die Gegend tollt – Lazzaro ist einfach liebenswert. Seine Fähigkeit, sich mühelos anzupassen, macht ihn zu einem wahren Teamspieler und einem Geschenk für jede Familie.

Sein Charakter strahlt Ruhe aus und Lazzaro ist bereit, sein Herz zu verschenken und sich auf all die kleinen und großen Momente des Lebens einzulassen. Mit einem einzigen Blick kann er Herzen zum Schmelzen bringen und mit seiner Sanftmut Menschen verzaubern.

An der Leine präsentiert er sich als perfekter Begleiter – von Natur aus leinenführig und sensibel in seiner Reaktion. Die Spaziergänge mit ihm werden zu entspannten Momenten, bei denen er Freude daran hat, die Welt gemeinsam mit seinem Menschen zu erkunden.

Futter und Streicheleinheiten sind für Lazzaro nicht nur Belohnungen, sondern auch wahre Motivatoren für Kooperation. Seine Bereitschaft mit Menschen zusammenzuarbeiten, ist spürbar, und das Erlernen von Kommandos wie "Sitz" oder einem Belohnungswort gelingt ihm in Windeseile. Lazzaro ist nicht nur ein liebevoller Begleiter, sondern auch ein äußerst kooperativer und leicht motivierbarer Hund.

Mit diesen positiven Eigenschaften wird er nicht nur dein Herz erobern, sondern auch eine Freude beim gemeinsamen Training und den täglichen Abenteuern sein. Lass dich von Lazzaros Charme und Intelligenz begeistern und schenke diesem Herzensbrecher ein liebevolles Zuhause - er hat es so sehr verdient!

November und Dezember 2023 - Lazzaro durfte zu uns in den Sicheren Hafen umziehen! Seit seiner Ankunft lebt er im gemischten Rudel und fühlt sich sichtlich wohl.

Lazzaro hat sich nahtlos integriert und beweist jeden Tag, dass er nicht nur ein Begleiter, sondern auch ein echter Herzensschmeichler ist. Er passt sich spielend allen Situationen an und zeigt, dass er nicht nur äußerlich, sondern auch charakterlich ein wahres Juwel ist. Mit seinem sanften Wesen und seinem freundlichen Blick erobert er die Herzen im Sturm.

Egal, ob er sich auf ein kuscheliges Plätzchen zurückzieht oder freudig durch die Gegend tollt – Lazzaro ist einfach liebenswert. Seine Fähigkeit, sich problemlos anzupassen, macht ihn zu einem wahren Teamspieler und einem Geschenk für jede Familie.

Wenn ihr auf der Suche nach einem vierbeinigen Traumgefährten seid, der Liebe und Freude in euer Zuhause bringt, dann ist Lazzaro genau der Richtige!

August 2023: unser Lazzaro ist ein gelungener Mix aus Charme und Frechheit!

Mit seinem rötlichen Fell und den hübschen weißen Akzenten - einem charmanten weißen Latz, niedlichen Pfötchen und einer zauberhaften weißen Zeichnung im Gesicht - ist Lazzaro ein wahrhaftiger Blickfang. Doch seine wahre Schönheit liegt in seiner liebevollen Persönlichkeit.

Lazzaro verbringt derzeit seine Tage bei einer liebevollen Tierschützerin, doch er träumt von mehr. Mit etwas über einem Jahr ist er noch so jung und neugierig, bereit die Welt zu entdecken und neue Abenteuer zu erleben. Spannende Spaziergänge, eine Familie, die ihn liebt und vielleicht sogar ein Ausflug in die Hundeschule - all das wünscht sich Lazzaro.


März 2023 - Zu Lazzaro wollen wir heute eine gute Freundin zu Wort kommen lassen, die all ihre freie Zeit den Hunden schenkt, die kein eigenes Zuhause haben. Sie schreibt:
„Heute traf ich Lazzaro zum ersten Mal. Ich war so beeindruckt von der Ausstrahlung dieses Hundes, dass ich versucht habe, es in Worte zu fassen. Kannst du seine süßen Augen sehen? Sie repräsentieren die Wärme seines Herzens und die Süße seiner Seele. Er hat mich so sehr beeindruckt. Lazzaro lebt mit mehreren Rüden und Hündinnen zusammen. Einer der Rüden störte ihn die ganze Zeit, er versuchte ihn auf jede erdenkliche Weise zu provozieren, indem über ihn springt und versucht, die Aufmerksamkeit aller auf sich zu ziehen. Aber Lazzaro reagierte wie Gandhi. Er rührte sich nicht einmal. Ich habe mich so in Lazzaro verliebt, dass ich die Person beneide, die ihn adoptieren wird. Er ist ein Engel.“
Ist dem noch etwas hinzuzufügen?


Unser Lazzaro ist einer der wenigen Hunde, deren Geschichte wir kennen:
Seine Mutter wurde ausgesetzt, oder konnte vielleicht einem Schäfer entkommen. Und so wanderte sie umher bis sie auf zwei Frauen traf, die zwar sehr arm sind, sich aber dennoch ihrer annahmen. Bald darauf wurde die Hündin trächtig und bekam 2 Welpen. Möglicherweise könnte der Nachbarhund (ein Boxer) der Vater sein, aber genau weiß das wahrscheinlich nur Lazzaros Mama. Die kleine Familie blieb bei den beiden Frauen und die Welpen wuchsen in Sicherheit auf. Aber wir alle wissen, dass das leider nicht ausreicht: Hunde brauchen auch Futter, und das konnten die beiden nicht aufbringen. So willigten sie schließlich ein, zumindest einen der Welpen abzugeben. Und dieser eine war unser Lazzaro. Er lebt jetzt in dem kleinen Refugio einer mit uns befreundeten Tierschützerin und bereitet sich dort auf seine neue Familie vor.
Inzwischen haben wir Lazzaro auch schon ein wenig kennengelernt. So wissen wir, dass er lächeln kann und das auch ziemlich oft tut. Er zeigt dabei alle seine Zähne. Wenn man weiß, dass er „nur“ lächelt, sieht das sehr süß aus. Er hat halbfrei mit anderen Hunden gelebt (Nachbarshunde auf italienische Art...keine Zäune, die Hunde dürfen raus und spazieren gehen), aber auch mit Katzen und Ziegen. Und tatsächlich zeigt sich, dass er mit Hunden bestens sozialisiert ist. Er lebt jetzt mit mehreren Rüden und Hündinnen zusammen und versteht sich mit ihnen allen.
Aber auch im Umgang mit Menschen weiß sich unser Lazzaro zu benehmen. Er ist ein freundlicher, netter junger Hund, der gerne mal eine Streicheleinheit bekommt, dann aber auch wieder von dannen trottet und mit seinen Hundefreunden spielt.
Alles in allem scheint er recht unkompliziert zu sein und wird den Teil vom Hunde1x1, den er noch nicht kennt, wohl mit Unterstützung seiner neuen Familie schnell erlernen, schließlich ist er ja fast noch ein Baby.
Bei einer Sache, so nehmen wir an, wird allerdings sicher Geduld gefragt sein: Lazzaro ist gewohnt, dass er immer gehen kann, wohin er will. In dem kleinen Refugio lernt er jetzt schon, dass es andere Regeln gibt und  hat sich bisher schon gut darauf eingestellt. Trotzdem würden wir uns für unseren kleinen Stromer ein Zuhause mit einem hundesicher eingezäunten Garten wünschen. Auch würde er sicher prima in ein schon vorhandenes Rudel passen, von dem er dann viel lernen könnte.
Das war die Vorstellungsseite von unserem „Schlawiner“. Was sagen Sie, passt ein lächelnder, freundlicher, sehr junger Hund zu Ihnen? Dann rufen Sie doch mal Lazzaros Vermittlerin an!

Besuchen Sie Lazzaro auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: geb. 21.04.2022
Schulterhöhe: 65 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Margot Wolfinger
eMail: margot.wolfinger@pro-canalba.eu
Telefon: 0179-6606 200

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 82538 Geretsried
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1884