shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YUKO

ID-Nummer472812

Tierheim NamePro Canes et Equos

RufnameYUKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit01.07.2021

letzte Aktualisierung14.01.2023

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Yuko, ein jugendliches Energiebündel, Kuschelhund, immer gut gelaunt, freundlich mit allen Gästen und auch bei Kindern ein ganz großer Schatz.

Yuko, ein Herdenschutzmischling. Das muss man bedenken, obwohl Yuko seit er bei unseren Freunden von der Pfotenhilfe Mogli im Alter von ca. 12 Wochen am Hoftor (Nähe Bucarest) abgegeben wurde, gut sozialisiert wurde. Er lebt im Hausrudel, ist tagsüber draußen auf dem Hof, die Türe ins Haus ist aber offen, und nachts schläft er natürlich wie alle Hunde des Hausrudels im Haus.

Yuko reagiert durchweg positiv auf Besuch, der den Hof betritt, kennt das Leben mit anderen Hunden im Rudel und liebt Kinder. Außerhalb des Hofes kennt er noch nichts, und er braucht natürlich (wie alle Hunde, aber besonders Herdenschutzmixes) eine konsequente Erziehung mit klaren Grenzen. Und guten Argumenten.

Aktuell hat Yuko knapp 50cm Schulterhöhe, und da wir seine Eltern nicht kennen können wir auch nicht sagen welche Endgröße er einmal erreichen wird.

Yuko ist bereit für seine Für-Immer-Familie, die idealerweise auf dem Land lebt und einen Garten zum Rumtoben besitzt. Auch ein vorhandener Ersthund wäre super für Yuko. Zum Lernen, zum Spielen, zum Kuscheln. Wir vermitteln Yuko nicht in eine Stadtwohnung. Da Yuko eine verkürzte Rute hat, darf er von den Moglis nicht in die Schweiz vermittelt werden, deshalb kümmern wir uns um ein Zuhause für den hübschen Hundejungen.

Yuko hat alle notwendigen Impfungen und wäre ausreisefertig.
Er reist gechipt, mit EU-Reisepass und Mittelmeercheck, nach positiver Vorkontrolle in sein Für-Immer-Zuhause.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Yuko hat eine verkürzte Rute
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro Canes et Equos

Anschrift Kranichstr. 8
63329 Egelsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.procanes.org/

 
Seitenaufrufe: 1103