shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AISHAS141

ID-Nummer472681

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameAISHAS141

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbehellbraun-dunkelbraun

im Tierheim seit13.01.2023

letzte Aktualisierung13.01.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

HÜNDIN
AISHA S141
Mischling, kastriert
Geb. ca. 10/2019
Ca.37cm, ca.9,1kg

Noch in der Slowakei

Ankunft im Tierheim in der Slowakei: 28.10.2022

Warum tun Menschen so etwas?

Aisha wurde in einer Straße in Košice gefunden, abgemagert, ausgehungert und mit einer eingewachsenen Leine, das Ende einer Flexileine mit Karabiner, die eine Wunde von ca. 6cm verursachte. In Sedierung wurde die Leine aus der Wunde entfernt, die Wunde behandelt und gereinigt. Aisha wurde im Tierheim noch einige Zeit auf der Krankenstation behandelt. Mittelweile ist alles gut verheilt. Die Zaubermaus ist gesund und bereit, ein Zuhause für immer zu finden.

Aisha ist eine sanfte Hündin mit einem lieben und freundlichen Wesen. Sie hat all die schlimmen Dinge, die sie erlebt hat, längst vergessen und ist nun bereit für neue Abenteuer.

Am meisten mag sie die Aufmerksamkeit der Menschen, sie mag sie alle, ohne Unterschied. Anfangs ist sie etwas schüchtern, doch sobald sie merkt alles ist gut, taut sie sehr schnell auf. Aisha ist sehr anpassungsfähig und genau richtig aktiv, nicht zu wild aber auch keine Schlaftablette. Sie genießt Ausflüge und Spaziergänge, entspannt sich auch gerne mit ihrer Familie, bestimmt auch auf der Couch zum Knuddeln. ??

Wir können uns Aisha auch für Hundeanfänger vorstellen, solange sie bereit sind eine Hundeschule mit ihr zu besuchen. Sie versteht sich mit Rüden und Hündinnen je nach Sympathie.

Hier im Tierheim ist sie stubenrein, natürlich muss das Mädel sich in ihrem neuen Zuhause erst einmal eingewöhnen.

Wäre Aisha eine Hündin für Sie?

Aisha kommt geimpft, gechipt, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose und Herzwürmer getestet und mit EU-Heimtierausweis.

Ansprechpartner
Susanne Steinmann
Handy: 0179 / 1215183
susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Unterdorf 6
35466 Rabenau
Deutschland

Aufenthalts-  

land Slowakische Republik

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 1343