shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROSA ist eine bezaubernde kleine Hundedame, die bereits eine ganze Weile auf ihr für-immer-zuhause wartet!

Handicap

ID-Nummer472528

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameROSA

RassePodenco Maneto

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 10 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit13.01.2023

letzte Aktualisierung13.01.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Rosa
Geschlecht: weiblich
Rasse: Podenco Maneto
geb: 04.2019
Göße: ca. 30cm
Kastriert: ja
andere Hunde: ja
Katzen: erfahrene Katzen
Kinder: nein
Handicap: ja
MMT: negativ
Aktueller Aufenthaltsort: Deutschland (67294 Ilbesheim)

Rosa

Rosa ist eine bezaubernde kleine Hundedame, die bereits eine ganze Weile auf ihr für-immer-zuhause wartet. Sie ist noch schüchtern und sehr ruhig, aber außerordentlich verträglich und freundlich. Mit den Katzen der Pflegestelle kommt sie gut klar, möchte aber in ihrem Körbchen nicht bedrängt werden.

Unsere süße Rosa ist eine unauffällige und ruhige Begleiterin im Alltag. Sie zieht sich viel zurück und ruht. Hin und wieder lässt sie sich zu einem Spiel überzeugen. Insgesamt ist sie aber sehr unauffällig und läuft problemlos mit. Rosa hört schon gut auf ihren Namen und kommt fleißig angerannt. Kuschelstunden sind für sie noch keine große Freude, da benötigt die süße Maus noch Zeit und Geduld um genießen zu lernen. Rosa ist super verträglich mit anderen Hunden und orientiert sich stark an ihnen. Sie wird daher nur zu mindestens einem weiteren Hund vermittelt. Auto fahren und an der Leine laufen kann die hübsche Hündin ebenso problemlos.

Ihre Rute muss wohl mal gebrochen gewesen sein. Sie kann sie auf jeden Fall nicht mehr heben. Für Rosa wünschen wir uns liebevolle und geduldige Menschen, die ihr alle Zeit der Welt lassen und sich nicht an ihrer alten Verletzung stören.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.
Möchten Sie die Herausforderung annehmen und der kleinen Hündin ein Zuhause schenken?

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt und werden vor Ausreise, wenn nicht zu jung, auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt

Ansprechpartner: Maxi Phielipp

Mail: maxi.phielipp@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 67294 Ilbesheim
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1923