shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TILLY

ID-Nummer471931

Tierheim NameHunderettung Europa e.V.

RufnameTILLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 3 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit05.12.2022

letzte Aktualisierung28.12.2023

AufenthaltsortTierheim

Größe mittel

Name: Tilly
Geschlecht: weiblich
Alter: 2015 geboren
Größe/Gewicht: ca.45cm/ ca. 10 Kg(muss noch zunehmen)

Die wunscherschöne Tilly wurde im Dezember 2022 aus der Tötungsstation gerettet und lebt nun in unserem rumänischen Partnertierheim.

Tilly ist aufgeschlossen, zutraulich, neugierig und freut sich über Streicheleinheiten. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich sehr gut. Tilly hat einen Überbiss, der sie noch freundlicher und süßer wirken lässt. Im Moment muss Tilly noch etwas zunehmen, da sie sehr dünn war als sie ins Tierheim kam.

Wir könnten uns Tilly in einer Familie vorstellen, die Lust darauf hat, weiter mit der tollen Hündin zu trainieren, zur Hundeschule zu gehen und ihr das Hunde ABC beizubringen.

Bei Fragen zu Tilly oder wenn bereits Interesse an einer Adoption besteht, zögert nicht uns zu kontaktieren!
Gerne könnt ihr auch gleich unseren Selbstauskunftsbogen unter https://hunderettung-europa.de/selbstauskunft-adoption ausfüllen.

Tilly ist kastriert, gechipt und geimpft. Sie wird gegen eine Schutzgebühr von 490 € und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet durch unseren gemeinnützigen Verein Hunderettung Europa e.V. vermittelt.

#tierschutz #hündin #weiblich #süß #hund #verträglich #freundlich #aufgeschlossen #braun

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunderettung Europa e.V.

Anschrift Waldstr. 14
47199 Duisburg
Deutschland

  In Google Maps öffnen

Homepage http://hunderettung-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1891