shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZARA wartet seit 1 ½ Jahren auf ihren großen Tag

ID-Nummer471873

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameZARA

RasseRottweiler-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 1 Monat

Farbeblack tan

im Tierheim seit07.01.2023

letzte Aktualisierung08.01.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Zara
Rasse: Rottweiler-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 01.2015 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 68 cm; 35 kg
Kastriert: ja
Katzentest: sucht ein Zuhause ohne Katzen
Erkrankungen: Leishmaniose schwach (guter Allgemeinzustand) wird mit Domperidona behandelt
Mittelmeertest: alles negativ getestet bis auf Leishmaniose (schwach)
Aufenthaltsort: Protectora Villena

Gut ist oftmals noch nicht gut genug. Zara hatte zwar das Glück, aus der Perrera gerettet zu werden und somit dem Tod von der Schippe zu springen, dennoch wartet sie bereits seit 1 ½ Jahren auf ihren großen Tag. Und der beschreibt nichts anderes als den Um- oder Einzug in ein neues, ganz eigenes Zuhause. Ein Herzenswunsch, der nach all der Entbehrung und Leere endlich in Erfüllung gehen soll.

Für ein Rottweilermädchen, wenn auch Mischlingsmädchen, ist Zara ausgesprochen genügsam. Sie hat allerdings in den letzten Jahren auch lernen müssen, mit wenig auszukommen. Spaziergänge außerhalb des Tierheims gehören für sie zu den absoluten Highlights. Die Zeit außerhalb der Zwingeranlage verzaubert sie zumindest für einen kurzen Moment in Glück und Zufriedenheit. Sie freut sich aber auch über jede geschenkte Minute der Pfleger, in der sie mal nicht nur eine von vielen ist, sondern ungeteilte Aufmerksamkeit bekommt. 

Mit den anderen Hunden im Tierheim arrangiert sie sich prima, ganz gleich, ob Hündin oder Rüde, wobei sie sich den Jungs wesentlich zugeneigter zeigt.  

Ob Zara schon mal in einem Haus oder einer Wohnung gelebt hat, oder ob sie in ihrem früheren Leben nur als Zwinger- oder Hofhund gehalten wurde, können wir leider nicht mehr nachvollziehen. Wir gehen aber davon aus, dass sie sich problemlos an jegliche neue Situation anpassen wird. Trotzdem wäre etwas Hundeerfahrung sicherlich von Vorteil. Auch der Besuch einer guten Hundeschule, in der nicht nur das kleine 1×1 der Hundeerziehung auf dem Programm steht, sondern vielmehr Unterstützung bei der Grundsteinlegung zu einem verlässlichen Team geboten wird, wäre empfehlenswert.

2023 soll endlich Zaras Jahr werden! Ihrer miesen Vergangenheit und ihrem schwachen Leishmaniose-Titer grad zum Trotz! Werdet ihre Helden und meldet Euch bei Bianca Kaiser. Sie ist für Zaras Vermittlung zuständig und wird Euch gerne noch weitere Fragen beantworten. Achtet nur bitte auf die angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schickt einfach eine Mail unter Angabe Eurer Telefonnummer.

4. Vorsitzende: Bianca Kaiser (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0172 6284569 e-Mail: kaiser@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Barbarastr. 23
77756 Hausach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 782