shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOBY mit seiner Abschiebung ist in Kürze zu rechnen

ID-Nummer471814

Tierheim NameLeben für Streuner e.V.

RufnameMOBY

RasseCane Corso-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit08.01.2023

letzte Aktualisierung08.01.2023

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Moby ist ein Hund in Abschiebung und seine Verlegung steht unmittelbar bevor!

Ende Juli wurde er von einer Dame ins städtische Canile gebracht. Sie sah ihn auf der Straße herumlaufen und als sie die Tür ihres Autos öffnete, stieg Moby sofort ein als wollte er sagen: Bitte lass mich nicht auf der Straße, ich brauche Hilfe.

Leider ist die Situation von Moby im städtischen Canile aber nicht wirklich besser, er sitzt Tag aus Tag ein in einem Zwinger hinter Gittern auf Beton. Kein Auflauf, kaum menschliche Zuwendung. Das schlimmste steht nun bevor....die Verlegung in ein Canile mit über 1000 Hunden aus dem es kein Entkommen mehr gibt. Wir warten täglich auf den Abholtermin und wir können Moby nur blockieren, wenn wir eine feste Adoption in Aussicht haben.

Moby mag Menschen sehr gerne. Er teilt sich seinen Zwinger mit einer Cane Corso Hündin und ist hier gut verträglich. Eine Verträglichkeit mit Rüden und Katzen ist nicht bekannt und kann unter den Bedingungen im Canile auch nicht getestet werden.

Für Moby suchen wir Menschen mit Erfahrung sowie Zeit und Geduld. Cane Corsos haben einen selbständigen Charakter und benötigen souveräne Menschen an ihrer Seite.

Name: Moby
Geschlecht: männlich
Rasse: Cane Corso
Geburtsdatum: 01.08.2020
Gewicht: ca. 35kg
Höhe: ca. 65 kg
Kastriert: Ja
Gesundheitliche Probleme: keine bekannt
gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, Mittelmeertest, EU Pass, Ausreise nach den gesetzlichen Tracesbestimmungen
Vermittlung: Innerhalb Deutschland

Aufenthaltsort: Italien
Organisation: Leben für Streuner e.V.

Email: adoption.italien@gmx.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage

www.leben-fuer-streuner.com

Unter dem Menüpunkt Ihre Hilfe / Adoptionen können sie sich vorab in unseren Adoptionsablauf einlesen. Dieser beantwortet schon einmal vorab die ersten wichtigsten Fragen zu einer Adoption unserer Schützlinge.

Wichtig!:
Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine sehr genaue und ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Leben für Streuner e.V.

Anschrift Anton-Bruckner-Str. 35
61118 Bad Vilbel
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.leben-fuer-streuner.com/

 
Seitenaufrufe: 917