shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SUNNY2 - Lieber Pointer-Rüde *12/2020 UPDATE DEZEMBER 2023

ID-Nummer470368

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameSUNNY2

RassePointer

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit26.12.2022

letzte Aktualisierung04.12.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update vom 01.12.2023:
Leider ist unser lieber Pointer-Mix-Rüde Sunny2 wegen familiärer Veränderungen der Adoptanten wieder zurück in der Vermittlung. Aktuell lebt er in einer Pflegestelle in 96145 Seßlach und hofft nun, im zweiten Anlauf das große Glück bei seinen Herzensmenschen zu finden.

Sunny2 hat sich in seiner Pflegestelle sehr gut eingewöhnt und ist ein prima Kumpel für die anderen Hunde. Im Haus ist er ein angenehmer Mitbewohner, der sich nicht vordrängelt sondern wartet bis er mit Streicheleinheiten an der Reihe ist. Alltagsgeräusche findet er unspektakulär und er ist auch im Büro ein entspannter Begleiter und Gästen gegenüber immer freundlich. Die Nächte schläft er ruhig durch und zeigt zuverlässig an, wenn er raus muss.

An der Leine läuft der bildschöne Hundemann schon ganz gut mit und freut sich bereits, wenn man diese bloß in die Hand nimmt, weil er weiß, dass es dann bald losgeht. Er ist draußen sehr lauffreudig und spielt sehr gerne. Im Hundeauslauf liebt er es, über die Wiese zu rennen und mal richtig Gas geben zu können.

Sunny2 kann gern als Zweithund zu einem entspannten und spielfreudigen Hundekumpel vermittelt werden. Wir wünschen uns für ihn ein ländlich gelegenes Zuhause mit einem großen und eingezäunten Grundstück, wo er frei rennen kann. Kinder sollten möglichst schon etwas älter und hundeerfahren sein. Sunny2 kann mit den anderen Hunden der Pflegestelle zusammen schon einige Zeit alleinbleiben. Das wird im neuen Zuhause noch weiter geübt werden müssen.

Wenn Sie unserem großartigen Sunny2 aktive und verlässliche Partner fürs Leben sein wollen, melden Sie sich gern bei uns. Sunny2 freut sich auf Besuch!

Update vom 20.07.2023:
Hallihallo liebe Leute,

ich möchte mich heute selber einmal bei euch melden und ein bisschen von mir erzählen. Ich warte hier in meiner Pflegestelle nämlich immer noch auf meine eigene Familie.

Meine Pflegeeltern sagen, dass ich noch ein wenig schüchtern und auch eher vorsichtig bin. Die neuen Eindrücke sind so aufregend und kommen irgendwie aus allen Richtungen auf einmal, da weiß ich manchmal gar nicht, wo mir der Kopf steht. Aber da arbeiten wir zusammen kräftig dran und ich glaube, wir sind auf einem guten Weg.

Wenn wir auf unseren bekannten Strecken unterwegs sind, dann weiß ich schon was Sache ist und laufe ganz gechillt an dieser Schnur, die sie Leine nennen. Da kenn ich mich aus und weiß auch, welche anderen Fellnasen zu unserer Hood gehören. Auf neuen Wegen ist es schon noch eine Herausforderung, alles zu erforschen und meine Menschin im Blick zu behalten. Zur Zeit arbeiten wir an dem Rückruf, wenn Frauchen pfeift, soll ich zu ihr kommen, das muss ich aber angeblich noch üben…

Für die Ferien haben meine Pflegeeltern überlegt, dass wir das Mitfahren im Fahrradanhänger üben. Auf der Terrasse ist das auf jeden Fall schon mal ganz toll, mein eigener Liegestuhl quasi… ob mir das Herumfahren dann auch gefällt, das weiß ich zwar noch nicht, aber ich werde bald mit in Urlaub fahren und da darf ich mich dann da drinnen herumkutschieren lassen. Wir werden berichten!

Aber wisst ihr: eine eigene Familie wär so toll. Für-Immer-Zuhause heißt das wohl und das will ich auch. Meine Pflegemama sagt über mich, dass ich der ideale Familienhund wäre, weil ich

1. in der Wohnung ganz brav bin,
2. nur auf meinem Spielzeug kaue,
3. noch nie etwas kaputt gemacht habe,
4. ohne zu Bellen auf meinen Platz gehe, wenn es klingelt.

Cool oder?

Also Leute: glaubt ihr nicht, dass ich zu euch passen könnte? Oder ihr kennt wen, bei dem ich einziehen kann? Dann meldet euch bei meiner Vermittlerin oder teilt mein Profil, ich würd mich freuen, meine Für-Immer-Menschen bald kennenzulernen.

Liebe Grüße aus Bremen,

Euer Sunny2


Update vom 21.06.2023:
Unser hübscher Sunny2 gewöhnt sich in seiner Pflegestelle in 28211 Bremen immer mehr an das Leben als Familienhund und er macht fleißig Fortschritte. Ins Auto einsteigen klappt mit jedem Mal besser, sowohl auf die Rückbank als auch in die Kofferraumbox.

Bei Hundebegegnungen ist er sehr ruhig und zurückhaltend, gerade bei fremden Rüden mag er lieber erst einmal auf Abstand schauen, wer da auf ihn zukommt.

Sunny2 mag feste Abläufe und Tagesstruktur. Mit lauten Geräuschen und wuseligen Situationen hat er es dagegen nicht so sehr, weshalb wir ihn nicht in ein Zuhause mit Kindern vermitteln möchten. Für Leckerchen ist er immer zu haben und lässt sich so gut lenken. Bei der Erziehung braucht man hauptsächlich Ruhe und Klarheit, sonst schießt der Pointerrüde vor Eifer gleich übers Ziel hinaus, denn er lernt sehr sehr gern und möchte alles richtig machen.

Wenn Sie unseren lieben Sunny2 in seiner Pflegestelle besuchen möchten, melden Sie sich gern bei uns!

Update vom 08.06.2023:
Unser toller Sunny2 lebt seit dem 27.05.2023 in einer Pflegestelle in 28211 Bremen und gemeinsam machen wir uns nun auf die Suche nach seinen Herzensmenschen.

In seinem Körbchen auf Zeit hat sich der wunderschöne junge Rüde inzwischen häuslich eingerichtet und angefangen, die Aufregung der großen Reise zu verdauen. Sunny2 ist ein sehr vorsichtiger Hund, der alles in seinem Tempo kennenlernen möchte, die neuen Abläufe müssen erst einmal zur Routine werden.

Sunny2 ist ein ruhiger Beobachter, der sich seine neue Umgebung Stück für Stück erobert. An der Leine läuft er in ruhiger Umgebung schon ganz prima, in belebteren Gebieten sind die Reize noch eine Herausforderung für ihn.

Im Auto fährt er entspannt mit, das Einsteigen muss noch geübt werden.

Für Sunny2 wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung, die dem zurückhaltenden Rüden die Zeit geben, in Ruhe anzukommen und die ihm die Sicherheit und Verlässlichkeit geben können, die Sunny2 braucht um ein entspannter Familienhund zu werden. Sunny2 fände es bestimmt auch toll, wenn ein erfahrener Ersthund im neuen Zuhause lebt, der ihn ein wenig an die Pfote nehmen kann.

Wenn Sie sich vorstellen können unserem schüchternen Sunny2 ein liebevolles Zuhause zu geben und ihm als starke Partner zur Seite zu stehen, dann melden Sie sich gern bei uns. Sunny2 kann nach Absprache in seiner Pflegestelle besucht werden.

Update:
Sunny2 durfte am 27.05.23 nach Deutschland fliegen und hat ein Körbchen in einer Pflegestelle bezogen. Er macht sich nun von 28211 Bremen aus auf die Suche nach seinem Für-Immer-Zuhause. Weitere Infos und Fotos folgen.


Ursprünglicher Text:
Sunny2 (geboren ca. Dezember 2020, Schulterhöhe 48 cm) wurde von einer Tierheimhelferin gefunden. Da er nicht gechipt war, konnte kein Besitzer ermittelt werden. Sunny2 wurde offensichtlich ausgesetzt.

Anfänglich war Sunny2 etwas ängstlich als er ins Tierheim kam. Seine Ängstlichkeit hat sich schnell gelegt und Sunny2 hat Vertrauen zu den Helfern gefasst.

Sunny2 zeigst sich als sehr lieber und aufmerksamer junger Hund. Er freut sich sehr, wenn die Helfer mit ihm in den Auslauf gehen und er dort mit ihnen spielen und mit anderen Hunden toben kann. Sunny2 möchte auch viel lernen und uns Menschen gefallen.

Sunny2 würde gerne kastriert, geimpft, gechipt mit seinem EU-Ausweis und Traces Papieren zu Ihnen umziehen.

Noch lebt er in einer Pflegestelle. Haben Sie sich in Sunny2 verliebt und möchten ihm eine liebevolle und aktive Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos
Vielen Dank!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift 96145 Seßlach
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Gertrud Frerichs Telefon +49 (0)9569 92420

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 1136