shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WILLI Der Hundejunge ist schon jetzt ein kleiner Charmeur!

ID-Nummer470088

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameWILLI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit27.12.2022

letzte Aktualisierung27.12.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Willi

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Geboren: 01.09.2022

Endgröße: ca. 55 cm

Kastriert: nein

Andere Hunde: ja

Katzen: nicht getestet

Kinder: ja

Handicap: nein

Aktueller Aufenthaltsort: Bulgarien


Willi lebt zusammen mit seinen beiden Geschwistern auf einer bulgarischen Pflegestelle für Welpen. Der Hundejunge ist schon jetzt ein kleiner Charmeur. Willi verhält sich wie jedes andere Hundekind auch. Er ist übermütig, tolpatschig, verspielt, neugierig, selbstüberschätzend und eine kleine Persönlichkeit. Auch wenn Willi nicht im lauten und unruhigen Tierheim aufwachsen muss, sollte er möglichst bald sein „Für-Immer-Körbchen“ bei SEINER Familie beziehen dürfen. Willi möchte gemeinsam mit seiner zukünftigen Familie die weite und große Welt entdecken. Er möchte über Wiesen laufen, an Grashalmen schnuppern und mit seinen Menschen die Phase der Erziehung durchlaufen. Willi ist in seiner prägenden Entwicklungsphase und die sollte bei seiner zukünftigen Familie gefestigt werden.

Von daher suchen wir für Willi möglichst bald ein schönes und passendes Zuhause. Die kleine Hundenase benötigt seine eigene Familie, in der er behütet und geliebt aufwachsen kann. In Willi kann man sich nur verlieben. Er ist eine Zaubernase und wird seine zukünftigen Menschen mit seinem Wesen verzaubern.

Willi sucht SEINE Menschen, die gut vorbereitet sind auf den Einzug eines Hundekindes. Ein Hundekind benötigt Zeit und Aufmerksamkeit. Es muss erzogen werden und noch ganz viel lernen. Ihre Lebensbedingungen entsprechen den Bedürfnissen eines Hundekindes und Willi konnte Ihre Aufmerksamkeit erregen, dann bereiten Sie schon mal ein Willi-Körbchen vor.

Eines haben alle Hundekinder gemeinsam: Sie benötigen Liebe, Fürsorge, Zeit und Lust auf viel gemeinsame Abenteuer. Sie benötigen verlässliche Beziehungsstrukturen und strukturierte Alltagsabläufe. Und am Ende des Tages sollten alle Hundekinder auf einen Tag zurückblicken, an dem sie geliebt wurden und friedlich, zufrieden und behütet in ihrem Körbchen einschlafen dürfen.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sie sind sich dieser Verantwortung bewusst und haben ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Willi, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.
Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt: Martina Henning

Tel. 0176/61899071

martina.henning@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Starenweg 33
22941 Bargteheide
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1000