shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NANCY sucht eine liebevolle Familie

ID-Nummer466814

Tierheim NameEin Herz für Streuner e.V.

RufnameNANCY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbeweiß-beige-grau

im Tierheim seit01.01.2022

letzte Aktualisierung26.04.2023

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

73529 Schwäbisch Gmünd. Nancy konnte Ende November in ihre Pflegestelle reisen und hat sich bereits gut eingelebt. Die Wuschelmaus ist sehr verschmust und hat ein eher ruhiges Gemüt. Sie liebt es zu schlafen und freut sich auf ihr Tageshighlight, wenn das Futter kommt ?? Auch Leckerlies findet sie super toll und nimmt diese super vorsichtig mit spitzen Lippen aus der Hand… Nancy kann man einfach nur lieb haben!

An der Leine läuft sie bereits sehr gut und versteht sich prima mit ihren Artgenossen. Nancy möchte sehr nah an ihrem Menschen sein und fordert gerne auch ihre Streicheleinheiten ein, die sie bisher so vermisst hat. Sie gibt Pfötchen und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Kurz alleine bleiben kann sie auch schon gut, sie schläft dann gerne unter dem Tisch in ihrer Höhle.

Ihre Pflegemutti beschreibt sie so: „Nancy ist ein rundum super Hund. Sie ist die meiste Zeit sehr entspannt und freut sich, wenn sie auf ihrer Decke nah am Geschehen und bei Menschen sein kann. Noch besser ist es, wenn sie ausgiebig gestreichelt wird. Sie ist jedoch nicht aufdringlich, gerade wenn jemand Angst vor Hunden hat, und liegt entspannt auf ihrem Platz, selbst wenn das Raclette auf dem Tisch steht. Sie ist Menschen, auch Kindern, generell sehr zugewandt und möchte am liebsten jeden begrüßen. Spaziergänge machen ihr großen Spaß, vor allem wenn sie dabei in Ruhe schnüffeln kann. Bei aller Entspanntheit kann sie auch mal aufdrehen und spielt gerne. Dabei tobt sie auf der Wiese oder rennt einmal quer durchs Wohnzimmer, wobei das Sofa kurzerhand zur Hüpfburg umfunktioniert wird. Die meiste Zeit aber ist sie ein sehr entspannter Schmusehund.

Sie kann mittlerweile eine Stunde allein bleiben und zeigt dabei keine große Anspannung. Sie ist keine begeisterte Autofahrerin, steigt jedoch selbstständig ein und wieder aus und legt sich während der Fahrt hin, also findet es insgesamt ok. Auch „Sitz“ funktioniert schon sehr gut. „Platz“ und „Bleib“ sind von der Tagesform abhängig. Mit der Nachbarskatze würde sie vermutlich gerne Freundschaft schließen, bei anderen Katzen kommt dann doch öfter der Jagdinstinkt durch. Den zeigt sie auch beim Spazieren gehen, meist kann dabei jedoch ihre Aufmerksamkeit zum Gassi Geher gelenkt werden. Radfahrer, Jogger und das Silvestergeböller lassen sie kalt. Bei Staubsauger (auch aus aber in Bewegung), Wischmop und allgemein Stöcken hingegen zeigt sie sich ängstlich und geht lieber aus der Situation. Also wenn die Sachen auf dem Boden liegen, findet sie sie gruselig aber sie traut sich zu einem hin aber wenn man die in der Hand hat oder bewegt, dann geht sie lieber.

Hundebegegnungen sind aktuell noch unterschiedlich. Es gibt einen Hund den findet sie super toll. Mit dem möchte sie sofort und mitten auf der Straße spielen. Bei anderen Hunden bellt sie hingegen teilweise. In manchen Situationen ist es bei ihr noch die Unsicherheit und in anderen ist es eher Frust, dass sie nicht zu jedem Hund hindarf. Hier wäre ein positives Training wichtig, damit sie lernt, mit den Situationen umzugehen und dass keine Gefahr für sie ausgeht. Und damit sie ihren Bedarf an Sozialkontakten decken kann.“

Ursprünglich kommt sie aus Bistrita, Rumänien. Nancy ist ca. 5 Jahre alt, hat eine Schulterhöhe von ca. 60-65 cm und grob 35kg. Sie gehört somit zu den größeren Hunden. Sie weiß genau, wie sie einem mit ihrem süßen Blick, um den Finger wickeln kann! Eine Hundeerziehung mit positiver Verstärkung und liebevoller Konsequenz hilft dabei zu einem starken Team heranzuwachsen und Nancy die Möglichkeit zu geben sich in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden. Nancy freut sich auf schöne Spaziergänge in der Natur und auf ihr weiches Bettchen mit ganz vielen, ausgiebigen Kuschelstunden!

Nancy zieht gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Den EU-Heimtierausweis bringt sie natürlich auch mit. Gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro und nach positiver Vorkontrolle kann Nancy zu dir ziehen.

Schenkst du Nancy dein Herz?

https://youtu.be/j1p7wTRo_E0
https://youtu.be/v6xbmdhmHfE
https://youtu.be/gCDsAWyXfzQ

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Herz für Streuner e.V.

Anschrift 73529 Schwäbisch Gmünd
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)89 41326179

Homepage http://www.einherzfuerstreuner.de/

 
Seitenaufrufe: 467