shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TOMMA stubenerein, verspielt, mag Menschen,Hunde und Katzen

Handicap Notfall

ID-Nummer462934

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameTOMMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-grau-weiß meliert

im Tierheim seit31.10.2022

letzte Aktualisierung16.05.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Der blinde Tomma wurde an einer Eisenbahnpassage ausgesetzt...

Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geb. ca. 2018
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: verspielt, katzen-, hunde- und menschenfreundlich, stubenrein und kommt gut mit seiner Blindheit zurecht



April 2024:
Neuigkeiten von Tomma sind längst überfällig. Heute haben wir ihn auf einem Spaziergang in einem Sofioter Stadtpark begleitet. Ein rundum zugänglicher, sympathischer, einfacher und vor allem unglaublich angepasster Hund begegnete uns da. Ein paar aktuelle Fakten zusammengefasst:

Tomma ist absolut city-tauglich. Größerer Trubel, Menschengruppen, Straßenverkehr - nichts davon bringt den Rüden aus der Fassung.
Tomma ist ein Pazifist. Selbst mit Hunden, die Konflikte in die Begegnung mitbringen, unruhig sind, übergriffig auftreten oder auch einfach nerven (z.B. durch ständiges Aufreiten) geht dieser kleine Hund absolut friedfertig um. Natürlich soll er anstrengenden Situationen nicht ständig ausgesetzt sein. Aber eine seiner wertvollsten Eigenschaften ist, dass er die geladene Stimmung anderer Hunde nicht aufnimmt, sondern friedlich bleibt und noch niemals eskaliert ist.

Tomma läuft gut an der Leine. Durch seine Blindheit hat er gelernt, sich gut am Menschen zu orientieren. Er bleibt nah und zähl darauf, dass seine Bezugsperson ihn um Hindernisse wie z.B. Löcher oder Gegenstände herumführt oder ihn vorwarnt.
Tomma hat keinerlei Berührungsängste mit fremden Menschen. Er ist dabei allerdings nicht aufdringlich sondern sanft und freundlich - ein toller Hund auch für Familien!

Tomma lebt friedlich mit mehreren Katzen zusammen.
Wie ihr seht, ist Tommas Charakter der reinste Goldschatz. So, wie sich so viele Hundehalter:innen oder angehende Hundehalter:innen ihn wünschen. Wenn man ihn beobachtet, kann man nicht anders als fasziniert sein, wie wenig sein Handicap ihn einschränkt. Klar, er läuft mal irgendwo gegen oder er erschrickt sich hin und wieder, wenn plötzlich jemand neben ihm auftaucht. Verbale Kommunikation ist im Umgang mit ihm sehr wichtig. Aber wären seine blinden Augen nicht so auffällig, würde man wohl kaum bemerken, dass da etwas anders ist.

Nun kommen wir zur großen Baustelle, weshalb wir wirklich dringend eine Veränderung für ihn suchen - ob Pflegestelle oder Zuhause: Tomma hat ein immenses Übergewicht. Er wurde mehrfach getestet (Diabetes, Schilddrüse, Stoffwechsel etc.). Sein Blutbild ist aktuell völlig normal. Leider ist seine Pflegestelle hier in Bulgarien nicht in der Lage, konstruktiv an seinem gesundheitlichen Problem - dem Übergewicht zu arbeiten. Er krieg zu viel Futter und zu wenig Bewegung. Deshalb würden wir uns wünschen, dass er schnellstmöglich hier rauskommt und in ein Zuhause, wo ein strenger Diätplan eingehalten wird und der lebendige, verspielte und durchaus motivierte Hund genug Bewebung bekommt.
Vielleicht ist deine Familie gerade auf der Suche nach einer Ergänzung? Oder du bist die Person, die sich Tomma für eine Abspeckkur vornimmt vor der endgültigen Vermittlung? Bitte melde dich bei uns!

Für Tomma sind verschiedenste Szenarien denkbar: Stadt und Land, Kinder und keine, Haushalt mit Katze und ohne, bestehende Hundegruppe/Ersthund oder nicht. Wir würden uns nur wünschen, dass er auf seine Kosten kommt, um zu einer gesunden Form zurückzufinden und eine tolle kommunikative Basis mit einer sehenden Person aufzubauen, die ihn um Gefahrenstellen herumlotst, die er nicht hören kann (Löcher im Boden z.B.).

Dezember 2023:
Der kleine Tomma hat großartige Neuigkeiten für Euch!

Er ist seine Herzwürmer los und auch sonst ist er kerngesund.
Was er jetzt noch ganz dringend braucht, ist ein richtiges Zuhause und eine strenge Diät! Beim Tierarzt und im Auto hat er sich wieder vorbildlich verhalten.

Wer schenkt dem hübschen Jungen ein liebevolles Zuhause und eine tolle Figur?

Mai 2023:
Das Update von Tomma hängt eher mit dem schlechten Gesundheitszustand seiner Pflegefamilie zusammen.

Der Junge kann nicht mehr lange bleiben, da seine Pflegestelle eine komplizierte Operation hatte und es fast unmöglich sein wird, sich weiterhin gut um ihn zu kümmern.
Tomma macht bereits längere Spaziergänge, damit er endlich abnimmt, seine Ernährung beschränkt sich nun strikt auf Stoffwechselfutter, keine Leckerlis mehr, und die Dosis seiner Medikamente wurde erneut geändert.

Trotz seiner Blindheit hat er sich schnell daran gewöhnt, an neue Orte zu gehen und fremde Menschen und Hunde zu treffen.
Er ist ein völlig unkomplizierter Hund, anhänglich gegenüber anderen Hunden, Katzen und Kindern.

Wir suchen für den lieben Tomma ganz dringend ein richtiges Zuhause oder gerne auch eine Pflegestelle.

Oktober 2022:
Endlich stellen wir unseren Tomma vor, einen blinden Jungen, der in diesem Sommer von uns gerettet werden konnte.

Tomma hat sein Augenlicht aufgrund von Augenparasiten verloren, die nie behandelt wurden, und wahrscheinlich war das der Grund, warum er an der Eisenbahnpassage ausgesetzt wurde. Darüber hinaus wurde Dirofilaria in seinem Blut entdeckt, und auch eine Schilddrüsenfehlfunktion. Das erste wird behandelt, während er für das andere Medikamente für den Rest seines Lebens nehmen muss - nicht teuer, aber ein Muss.

Nun die gute Nachricht: Tomma ist ein toller Kumpel, verspielt, katzen-, hunde- und menschenfreundlich, stubenrein und kommt gut mit seiner Blindheit zurecht.

Tomma ist an ein lebhaftes Stadtleben gewöhnt, aber auch das Landleben passt zu ihm.

Er ist kastriert, geimpft und sucht nur noch sein Zuhause und seine Menschen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift 44309 Dortmund
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 2120