shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEGASO sucht Altersruhesitz

ID-Nummer455407

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnamePEGASO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 11 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit15.06.2022

letzte Aktualisierung02.01.2024

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pegaso wurde in einer kalten und regnerischen Nacht einfach ans Tor eines staatlichen Tierheims im Norden Portugals gebunden und dort ausgesetzt. Als er morgens gefunden wurde, war er dem Tod
nahe, zitterte und war komplett durchnässt. Der arme Schatz war stark unterkühlt und konnte nur durch sofortige Reaktion der Angestellten gerettet werden. Die zuständige Tierärztin rannte sofort los, um ein Handtuch zu holen. Zu dieser Tierärztin hatte Pegaso eine starke Bindung und leckte ihr stets die Hände, wie um Danke zu sagen: die Tierärztin gab Pegaso in unsere Obhut, da große und ältere Hunde einfach kaum Chancen auf Vermittlung haben und wir hoffen eine geeignete Familie für Pegaso zu finden.

Name: Pegaso(männlich,kastriert)
Geschätztes Geburtsdatum:Januar 2012
Größe (ca.): 70cm
Aufenthaltsort: Pfötchenfarm, Portugal
Im Tierheim seit: 2020

Pegaso ist unser alter Gentleman mit dem Herzen eines Kindes. Selten haben wir einen so ruhigen, lieben und sanften Hund kennengelernt. Der ältere Herr versucht nun sein Glück und wartet auf ein eigenes Zuhause.

Pegaso hatte mal ein Zuhause, da sind wir ziemlich sicher. Der große Schatz kannte am Anfang keine Futtercontainer und fraß nur aus Näpfen, wie man sie in einem Haus hat. Der verschmuste Pegaso geht auch ziemlich gut an der Leine. Mit den anderen Hunden kommt er super klar und lebt aktuell in einem Rudel mit anderen großen Hunden.
Schaffen wir es für den Schmusehund Pegaso noch ein Zuhause zu finden, in dem er seine letzten Lebensjahre in Frieden verbringen darf? Wir hoffen es von Herzen!

Interessenten sollten sich bewusst sein, dass die Charakterbeschreibung eine Einschätzung des Verhaltens des Hundes im Tierheim ist und dass der Hund sich in einem neuen Zuhause anders verhalten kann. Jeder Hund hat einzigartige Erfahrungen gemacht und einen einzigartigen Charakter, weshalb man nie zu 100% vorhersagen kann, wie er sich in bestimmten Situationen verhält. Daher sollten Adoptanten immer Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen und sich darauf einstellen, dass das neue Familienmitglied viel Freude, aber auch viel Arbeit mit sich bringen kann.

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Pegaso.

Unsere Hunde kommen gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Heimtierausweis und Traces zu Ihnen. Die Tiere werden vor der Ausreise umfassend und nach bestem Gewissen von unserem Tierarzt untersucht. Ab 8 Monaten sind die Hunde außerdem kastriert, außer der Hund würde aufgrund von Alter oder Krankheit den Eingriff nicht überstehen. Eine Vorkontrolle, ein Schutzvertrag und eine Schutzgebühr sind selbstverständlich.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt. Mehr Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage www.tino-ev.de.

Wenn Sie noch Fragen haben oder an einer Adoption interessiert sind, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Kontakt: 0160 98679955
Email: colette@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Portugal

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 1633