shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VITO „Jetzt will ich wissen, wie es ist, eine Familie zu haben!“

ID-Nummer453345

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameVITO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 4 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit26.08.2022

letzte Aktualisierung26.08.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Hündinnen

Stattlicher Hundemann in den besten Jahren, menschenaffin, zuwendungsbegeistert und kontaktoffen sucht erste und end-gültige Erfahrungen als Familienhund zu machen. Vito ist mit Hündinnen bestens verträglich, mit Geschlechtsgenossen sollte er nicht vergesellschaftet werden.

Vito lebt in einem,von der Schließung bedrohten, von Tierschützern geführten, italienischen Rifugio.
Daher wollen wir den coolen Hundekerl dabei unterstützen, sich aufzumachen, eine neue Heimat zu finden und ‚auf Familienhund umzuschulen‘.

Vito ist ein, ebenso selbstbewußter, wie sensibler Hundemann mit wachem Geist und großem Interesse an allem was um ihn herum passiert. Er liebt es gestreichelt zu werden (auch wenn es ein paar Stellen gibt, wo Vito ungern berührt werden möchte),- menschliche Aufmerksamkeit und Zuwendung zu genießen. Und auch wenn Vito hinsichtlich seiner Bedürfnisse und Kompetenzen, in Anbetracht der Tierheimsituation nur wenig Resonanz erfährt, ist er doch keiner, der resigniert und Trübsal bläst. Vito ist ein Meister des Genusses der ‚kleinen Freuden‘ und der Augenaufschlag, mit dem er dabei sein Gegenüber bedenkt, ist magisch.
Vito lebt derzeit mit einer Hundefreundin zusammen,- hat grundsätzlich ein gutes Verhältnis zur hundlichen Damenwelt. Mit Rüden kommt er nicht so gut zurecht,- sollte sein zukünftiges Zuhause nicht mit einem Geschlechtsgenossen teilen.
Wie es ist, in artübergreifender, familiärer Gemeinschaft/ in einem Haus(halt) zu leben, davon dürfte Vito nicht den Schimmer einer Ahnung haben. Aber der sensible Schlaukopf wird,- ‚with a little help from his human friends‘ -, lernen, welche Regularien und familienhundlichen Tugenden es zu beachten und einzuhalten gilt, für ein gedeihliches Miteinander.

Vito wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen Vitos sind nicht bekannt.
Vito ist kastriert und zieht gechipt,entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Wir suchen ein Zuhause für Vito, wo der nette, coole Hundekerl ein gleichermaßen liebevolles, wie konsequentes Coaching zum Familienhund und Menschenpartner erfährt.
Wir wünschen ihm gern aktive/naturverbundene, in jedem Falle aber neugierige Menschen, die sich mit Vito aufmachen, das gemeinsame Glück zu finden,- zu lernen,- neue Erfahrungen zu machen und unbekannte Welten zu entdecken….
Schnuckelige Hundemädchen dürfen Vitos Familienglück gern abrunden.
Mit anderen Rüden sollte er es nicht zu teilen haben.
Aber auch wenn Vito als hundlicher Einzelprinz in seine künftige Familiengeschichte eingeht, ist für ausreichende Gelegenheit, sich mit Seinesgleichen auszutauschen, Sorge zu tragen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Greven
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 1504