shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OLIVE aufgeweckte Hündin, ca. 1 Jahr

ID-Nummer451789

Tierheim NameFellengel in Not

RufnameOLIVE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit13.08.2022

letzte Aktualisierung13.08.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Olive wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Olive und ihr Bruder Goofy wurden zusammen in der Nähe einer Schnellstraße gefunden. Die beiden verlorenen Seelchen waren da etwa drei Monate alt und konnten auf gar keinen Fall in dieser gefährlichen Lage bleiben. Tierschützer fütterten die zwei Welpen an und konnten sie nach kurzer Zeit sichern. Goofy und Olive waren danach erstmal ziemlich beeindruckt von ihrer neuer Umgebung. Sie brauchten etwas Zeit, bis sie sich auf ihrer Pflegestelle eingelebt hatten und wohl fühlten.

Olive hat sich schön an ihrem Bruder orientiert. Der ist der Wagemutigere von den beiden und hat sich schneller seiner Pflegestelle angeschlossen und geöffnet. Olive ist mittlerweile auch zu einer aufgeweckten und fröhlichen Junghündin herangewachsen. Die etwa einjährige Olive ist bei Fremden weiterhin zögerlich, liebt dafür ihre bekannten Menschen umso mehr. Wir wünschen uns daher ein beständigen Zuhause für sie, das ihr die nötige Empathie und Geduld bei der Eingewöhnung entgegenbringt.

Wer Olive ihre wohlverdient Chance gibt, der wird mit einer tollen Begleiterin für ausgedehnte Wanderungen und gemeinsame Abenteuer belohnt. Das Hundemädchen ist alterstypisch aufgeweckt und verspielt. Nach der Action freut sich Olive auf ein kuscheliges Körbchen und lässt sich gern ausgiebig das Bäuchlein kraulen. Sie ist gut verträglich mit Artgenossen und kann gerne als Zweithündin vermittelt werden. Ein entspannter und aufgeschlossener Artgenosse wird ihr mit Sicherheit in der ersten Phase eine super Orientierung sein.

Olive reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.
Alle weiteren Infos zum Fellengel und Vermittlungsablauf finden Sie auf der Webseite www.fellengel-in-not.de.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

verspielt + anfänglich zurückhaltend bei Fremden + sozial
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift Edelweissstr. 8 b
85591 Vaterstetten
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.fellengel-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 754