shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DODO - reserviert

ID-Nummer439824

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameDODO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbedunkelbraun

im Tierheim seit16.05.2022

letzte Aktualisierung12.05.2024

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mix
Geschlecht : männlich, kastriert
Farbe: dunkelbraun
Schulterhöhe: 43 cm
Gewicht: 16 kg
Geburtsdatum: ca. 2020
Standort: 91187 Röttenbach
---------------------------
Traumtyp sucht sein Traumzuhause:

Dodo ist ein mittelgroßer, schöner schwarzer Rüde der hier bei uns in einem gemischten Rudel lebt. In Rumänien hatte er unter dem Shelterstress so gelitten, das er wegen Hautproblemen lange in der Klinik behandelt werden musste. Von diesen Problemen ist heute nichts mehr erkennbar. Er hat dichtes glänzendes Fell. Dodo war anfänglich kaum anfassbar, zuckte bei jeder Bewegung zusammen, mied lange enge Räume in der Wohnung. Aber man kommt bei Dodo mit monatelangem Abwarten das er von allein kommt nicht weiter. Hochgenommen, ins neue Zimmer getragen und auf sein Hundebett gesetzt. Am nächsten Tag läuft er selbst in das neue Zimmer.

Dodo ist inzwischen gut anfassbar, streichelbar, kommt beim Gassi auch auf Zuruf zu einem zurückgelaufen. Darin ist er Meister. Als wenn er das schon mal gelernt hätte – kein ziehen, kein Zerren, kein Verheddern mit der meterlangen Leine. Er ist ein wahrer Entwirrungskünstler. Und Spazierengehen macht ihm SOO viel Spaß. Stundenlange Spaziergänge sind mit dem sportlichen Dodo kein Problem. Auch können wir uns vorstellen, dass er Spaß an Hundesport hat, wenn man ihm genug Zeit dazu lässt. Dodo ist inzwischen zum Camperhund geworden. Fahrten mit dem Wohnmobil oder auch allgemein mit dem Auto sind für ihn kein Problem. Er steigt selbständig ins Auto und hat auch mit längeren Fahrten keine Probleme. Bei Hundebegegnungen orientiert er sich sehr an seiner Bezugsperson. Ist anderen Hunden gegenüber bisher immer freundlich zugewandt, bei Bedrängnis gibt er klare Zeichen, dies sein zu lassen. Hundesprache beherrscht er perfekt. Er ist anfangs bei ihm unbekannten Menschen noch zurückhaltend, hat er aber mal Vertrauen gefasst folgt er seinen Menschen auf Schritt und Tritt. Verständige Kinder, die ihn nicht dauernd bedrängen sollten kein Problem für ihn sein. Die im Hause lebende Katze und auch die Katzen von Freunden sind nicht interessant für ihn. Wir wünschen uns für ihn einen Menschen bzw. eine Familie mit etwas Erfahrung in Hundehaltung, die genug Zeit und Geduld aufbringen ihm weiterhin das Zusammenleben mit Mensch und Hund zu zeigen. Aufgrund seiner noch bestehenden Unsicherheit ist ein Zweithund an dem er sich weiterhin orientieren kann wünschenswert aber kein MUß. Ebenso eine ruhige Wohngegend und ein eingezäunter Garten. Dodo kann auch ohne Probleme alleine bleiben.

Hat Dodo ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich doch bei uns.

Kontakt:
Ernst Leidhäusl
Tel: 0160 94453936
Mail: e.leidhaeusl@t-online.de

Unsere Hunde
- sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
- werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 91187 Röttenbach
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Ernst  Leidhäusl Telefon +49 (0)160 94453936

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 3351