shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIMO DARF ER WEITERLEBEN? TÖTUNGSSTATION!

ID-Nummer438516

Tierheim NameTierschutzverein VIP e.V.

RufnameKIMO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre

Farbebeige

im Tierheim seit05.05.2022

letzte Aktualisierung05.05.2022

AufenthaltsortAusland

Kimo ist ein kastrierter, 2017 geborener, hübscher Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von 50 cm und einem Gewicht von 23 kg.
Kimo wurde zusammen mit seiner Mutter und drei Geschwistern kommentarlos von seinem ehemaligen Besitzer in der Tötung abgegeben. Glücklicherweise konnte für alle Geschwister und Kimos Mutter schnell ein Zuhause gefunden werden, nur Kimo blieb allein in der Tötung zurück. Für Kimo ist es jetzt 5 vor 12, da seine Gnadenfrist eigentlich schon abgelaufen ist und er sich ganz oben auf der Tötungsliste befindet. Kimo ist ein lieber und ruhiger Hund, er ist freundlich zu jederman und verträgt sich bestens mit allen Artgenossen. Wir möchten gerade diese Hunde aus der Tötung holen, die besonders gefährdet sind und somit haben wir Kimo, der eine Seele aus Gold hat, versprochen, alles zu tun, um ihn zu retten. Gibt es Tierfreunde mit großem Herzen, die Kimo ein Zuhause geben, bevor es zu spät ist?
Bitte rettet Kimo, es darf nicht sein, dass er nicht, wie seine Mutter und seine Geschwister, eine Chance auf ein Weiterleben bekommt!
Kontakt:
info@tierschutzverein-vip.de
Schweiz:
daniela.nobile@tierschutzverein-vip.ch

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein VIP e.V.

Anschrift Elles 14
53567 Buchholz
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-vip.de/

 
Seitenaufrufe: 423