shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZAFIR kleine liebe Familienhündin

ID-Nummer438346

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnameZAFIR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit01.04.2022

letzte Aktualisierung03.05.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Zafir

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 10/2021
Größe : ca. 34 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Ungarn

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :
Holla, die Waldfee: DA SEID IHR JA!!!!!
Ich bin die Zafir... eine junge erwachsene Mischlingshündin im Erdnuckelformat. Mein Fell ist kurz gewachsen und hat eine echte Sonderlackierung in schwarz, mittel- und hellbraun gestromt. P.S.: Ihr könnt schon einmal anfangen eine Pluspunktestrichliste anzulegen, es folgen noch ein paar weitere Highlights. Meine Ohren findet man in allen Höhenlagen, mal als Schlappohr, mal als Kippohr und dann auch mal in der Stehohrvariante... (das ist jetzt die Stelle für den Applaus). Mein Körper ist tiefer gelegt (so wie ein Sportwagen), zieht sich aber in die Länge und wirkt dadurch so gar nicht fipsig. Ich habe einen offen freundlichen Blick aus braunen Augen und irgendwie immer ein Lächeln auf den Lippen.
Ich zeige mich hier im Tierheim sehr sehr lieb, möchte immerzu kuscheln und körperliche Nähe spüren. Meinen Pflegern folge ich auf Schritt und Tritt und weine ihnen hinterher, wenn ich nicht mit von der Partie sein darf. Ich kann schon ganz gut an der Leine laufen, vertrage mich hier mit allen Hunden und gehe auch toll mit Menschenkindern um. Fazit: ich trage alle guten Werte unter meiner Brust, die es braucht, um Karriere als Traum-Familienhund zu machen!



Meine Geschichte :

Tierschützer haben mich gerettet. Ich lebte tatsächlich Draußen an der Kette! Am Hals habe ich leider auch Narben dadurch davongetragen, die von dieser schlimmen Zeit zeugen.



Was ich mir wünsche :
• Familie finden
• Familie lieb haben dürfen
• geliebt werden
• ein behütetes zu Hause haben
• eigenes Spielzeug
• eine Heizdecke und viele Decken für mein Körbchen
• viele und lange Spaziergänge
• eine Futterschüssel die satt macht
• DAS ultimative zu Hause, was mir nie wieder genommen wird


Eure Zafir



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift Carsten-Niebuhr-Str. 10
27478 Cuxhaven
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 917