shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MALU geb. ca. 12/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

ID-Nummer437690

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameMALU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeweiß-braun-grau

im Tierheim seit27.04.2022

letzte Aktualisierung27.04.2022

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Malu, geb. ca. 12/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Malu hatte keinen schönen Start ins Leben. Wahrscheinlich von einem Auto angefahren, war der Welpe mit einem verletzten Bein auf sich alleine gestellt. Ein griechischer Mann fand die Hündin auf der Straße und brachte sie zum Tierarzt. Da dieser eine Behandlung wohl nicht als notwendig erachtete, brachte der Mann Malu ins Tierheim nach Serres. Dort lebt sie nun und muss ihr Bein aktuell noch schonen.

Die wunderschöne Malu ist ein absoluter Blickfang. Sie hat kuscheliges, braun-weißes Fell und eine wirklich traumhafte Musterung im Gesicht. Besonders hübsch sind die braunen Punkte auf ihrer weißen Nase. Das liebe Hundemädchen verzaubert aktuell alle Mitarbeiter im Tierheim sowohl mit ihrem zauberhaften Äußeren als auch mit ihrem tollen Charakter und ihrer einzigartigen Persönlichkeit. Sie zeigt sich sehr aufgeschlossen und menschenbezogen und lässt sich gerne streicheln und knuddeln. Da sie sich aufgrund ihres Beines aktuell noch schonen muss, lebt sie alleine in einem Zwinger und genießt daher jegliche Aufmerksamkeit, die sie bekommt. Wir wünschen uns für diese wundervolle Hündin liebevolle Menschen, die ihr geduldig das Hunde-Einmaleins beibringen und einen sicher eingezäunten Garten besitzen, in dem sie gemeinsam mit Ihnen nach Herzenslust spielen oder entspannen kann.

Aufgrund ihrer Optik und zu erwartenden Größe kann es sich bei Malu um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Besonderheiten dieser tollen Rassen.

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Dezember 2021
erwartete Größe: ca. 55-60 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; sie hat eine alte Fraktur die wahrscheinlich von einem Autounfall stammt. Diese wurde bereits geröntgt, das Bein muss aktuell geschont werden. Eine Operation ist wohl nicht notwendig

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix; sie hat eine alte Fraktur die wahrscheinlich von einem Autounfall stammt. Diese wurde bereits geröntgt, das Bein muss aktuell geschont werden. Eine Operation ist wohl nicht notwendig
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 587