shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NIKO - muss erst wieder vertrauen lernen

ID-Nummer437082

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameNIKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit03.01.2022

letzte Aktualisierung23.04.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Update 03.09.2022: Niko ist jetzt zu einer unserer ehrenamtlichen Helferinnen gezogen und lebt dort mit Katzen und anderen Hunden zusammen. Wir werden bald über seine weitere Entwicklung berichten können.

Niko (*ca. 10/2015, ca. 33 cm) teilt das Schicksal der Hunde, für die es nicht so einfach ist, ein neues Zuhause zu finden. Niko ist ein bisschen, wie er auf den Fotos wirkt: Nicht gerade der fröhlichste, freundlichste und einfachste Hund. Im Tierheim, mit all dem Lärm, der Enge und dem Stress, fühlt er sich absolut unwohl und ist sehr gestresst. Leider führt das bei ihm dazu, dass er nicht nett und verschmust reagiert, was ihn für Besucher im Tierheim nicht attraktiv macht.

Niko wurde von seinem Besitzer an die spanischen Ordnungsbehörden übergeben, weil er ihn nicht mehr haben wollte. Nun wartet der kleine Kerl seit Anfang Januar 2022 in unserem spanischen Partnertierheim Triple A Marbella darauf, dass er wieder ein Zuhause findet. Vielleicht hat er ja in Deutschland Glück.

Niko sucht Menschen mit jeder Menge Geduld; Menschen, die -erstmal- keinen Hund zum Kuscheln suchen, sondern eine Begleitung auf Spaziergängen. Wir sind uns sicher, dass mit Geduld, Zeit und Liebe erreicht werden kann, dass sich Niko seinen neuen Bezugspersonen öffnet, Vertrauen aufbaut und dann auch wieder Nähe zulässt. Für Nikos neue Familie steht der Tierschutzgedanke im Vordergrund, weshalb sie ihm eine Chance geben, ohne zu große Erwartungen an ihn zu haben.

Niko ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er entfloht, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Alles Wissenswerte über unseren Verein und den Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-4175870

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 691