shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIKO

ID-Nummer435773

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameKIKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit14.04.2022

letzte Aktualisierung14.04.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Tierschützer privat unterwegs sind, lassen sie den Tierschützer nicht zu Hause, die Augen und die Ohren unserer erfahrenen Freunde in Andalusien sind immer offen und die Bereitschaft zu helfen überwiegt zu jeder Zeit die eigenen Interessen, einmal dem Alltag zu entkommen. Auch unsere liebenswerte kleine Podenca Celia machte diese Erfahrung, als sie und ihre sechs entzückenden Babys von zärtlichen Händen aus dem engen, selbst gebuddelten Erdloch befreit wurden, in dem die grandiose Mama ihren Nachwuchs zur Welt gebracht hatte. Was Celia anfangs noch als Bedrohung empfand, entpuppte sich schnell als große Wende im Leben der freundlichen Hündin – denn nun wohnt Celia in einem großen weichen Korb bei einer tollen Pflegefamilie und kann sich ohne Sorgen darum kümmern, dass ihre munteren Fellknäuel blühen, wachsen und gedeihen.

Als die zweijährige, sehr elegante Podenca Mitte März mit ihren fünf Jungs und der kleinen Vera in den Haushalt der Pflegestelle umsiedelte, waren Curro, Kiko, Lolo, Nacho, Teo und ihr Schwesterchen gerade mal drei Wochen alt. Babys in diesem Alter halten vor allem ihre Mama auf Trab, fressen und schlafen. Mittlerweile toben die fast zwei Monate alten Herzensbrecher aber schon durchs Haus und testen Möbel, Kleider, Schuhe und sich gegenseitig auf Haltbarkeit. Es werden Pläne zur Welteroberung geschmiedet – und Celia ist sicher oft dankbar, dass ihr nette Zweibeiner die Aufsicht über die lustige Rasselbande öfter mal abnehmen und sie sich ein Nickerchen gönnen kann, während das 24-pfötige Baukommando den Garten umgestaltet.

Die meisten adoptionswilligen Menschen, die diesen Text gerade lesen, werden wohl über das Profil eines der putzigen Babys hier gelandet sein, aber bevor Sie sich aus den sechs bunten, genialen Fellkugeln die für Sie passende wählen, halten Sie kurz inne und überlegen Sie, ob nicht doch Celia vielleicht besser zu Ihnen passt. Ein Welpe hält noch viele Überraschungen für Sie bereit, er wird Ihre Schuhe zerkauen, wenn er im Zahnwechsel ist, er kann noch eine ganze Weile nicht allein bleiben, Stubenreinheit wird noch für einige Zeit ein Fremdwort sein, und nachdem Sie dann monatelang mit Ihrem niedlichen (und alle zwei Wochen aus dem Halsband wachsenden) Hundekind geübt haben, kommt die Pubertät, und Ihr Hunde-Teenager wird seine Schlappohren auf Durchzug stellen und alle Kommandos temporär vergessen, die er gestern doch noch aus dem Stand beherrschte.
Mit der auch erst höchstens zwei Jahre alten Celia (Stand 04/2022) sind Sie davor gefeit. Sie bekommen eine ausgeglichene, ruhige und bereits erwachsene, dabei aber immer noch sehr junge Hündin. Ein anfangs angeschafftes Geschirr wird ebenso wie das Halsband über Jahre passen, Sie müssen nicht fürchten, dass Ihr kleiner Prinz Valium plötzlich zur Sportskanone mutiert oder andersrum – Sie bekommen zu 100% Celia, eine Freundin, loyal und anhänglich, ruhig und zärtlich im Haus, verspielt und lauffreudig draußen, auch wenn sie sicher noch Lernbedarf hat, wenn es um das Leben im Haus und in einer Familie geht.

Aber natürlich sind alle Welpenunarten auch unfassbar niedlich, und seit unsere wuselige Ansammlung fröhlicher Babys auf tapsigen Pfötchen begonnen hat, die Welt zu erkunden, wird es auch für erfahrene Tierschützer und Pflegefamilien schwierig, den inneren Sammler zu ignorieren und nicht dem „für einen mehr ist immer Platz“ zu verfallen. Was sind gegen diesen Cuteness Overload schon ein paar Pfützen im Haus, Milchzähnchen in den Schuhen und explodierte Kissen?
Es liegt an Ihnen, aber wir würden uns wünschen, der ganzen Familie schon bald ihr Ticket ins Glück überreichen zu können – der Beginn eines ganz neuen Lebens an der Seite der eigenen Zweibeiner.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 671