shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EPIPLON ist sehr verschmust

ID-Nummer435366

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameEPIPLON

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit27.08.2021

letzte Aktualisierung11.04.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Epiplon (*ca. 08/2020, ca. 40 cm) heißt unser kleiner „Macho“ ??. Der kleine Mann ist super lieb mit Menschen und läuft prima an der Leine. Sein Selbstbewusstsein ist deutlich größer als er selbst und er hat in seinem Zwinger gerne das Sagen. Er versucht die Kontrolle über die anderen Hunde zu behalten. Wir denken deshalb, dass es für ihn deutlich entspannter wäre, wenn er Einzelprinz sein dürfte. Aber auch eine nette Hündin können wir uns an seiner Seite vorstellen.

Epiplon wurde im August 2021 im Stadtzentrum von Marbella (Spanien) gefunden und in das örtliche Tierheim Triple A gebracht. Hier wartet er nun darauf von seiner neuen Familie entdeckt zu werden. Dabei wollen wir dem kleinen Mann helfen, weshalb wir auch in Deutschland nach einer Familie für ihn suchen.

Epiplon ist ein junger und neugieriger Hund, der gerne mit seinen Menschen gemeinsam die Welt entdecken möchte. Über eine fröhliche, aktive Familie, die sich viel mit ihm beschäftigt, würde er sich freuen. Wir können uns gut vorstellen, dass er Spaß daran hat, den ein oder anderen Trick zu lernen. Aber auch die Grunderziehung steht noch auf Epiplons Programm.

Wir suchen eine liebevolle Familie, die weiß, was es bedeuten kann, einer Wundertüte aus dem Auslandstierschutz ein Zuhause zu schenken. Man sollte nicht zu viel erwarten, sondern sich nach und nach aufeinander zu bewegen und das neue Familienmitglied Schritt für Schritt in das Familienleben integrieren. Gerne dürfen Sie ihm einen weniger zungenbrecherischen Namen geben; an den wird er sich schnell gewöhnen.

Über einen hundesicher eingezäunten Garten würde sich der kleine Mann bestimmt sehr freuen, in dem er ohne Leine nach Herzenslust herumtollen kann. Auch liebe Kinder sind als Familienmitglieder willkommen, die allerdings schon älter und reif genug sind um zu wissen, dass ein Hund kein Spielzeug ist, ihn nicht bedrängen und auch seine wohlverdienten Auszeiten mit Rückzugsmöglichkeit in sein Körbchen respektieren.

Epiplon ist geimpft, kastriert, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Alle Informationen zur Vermittlung finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-417587

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 585