shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KIRAN , geb. ca. 12/2021, lebt auf einer Pflegestelle in 34369 Hofgeismar

ID-Nummer435349

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameKIRAN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit11.04.2022

letzte Aktualisierung11.04.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kiran, geb. ca. 12/2021, lebt auf einer Pflegestelle in 34369 Hofgeismar

Kirans kleine Familie bestehend aus Mama Naime und vier Geschwistern berührte uns mit ihrer schrecklichen Vergangenheit so sehr, dass wir einfach nur froh sind, dass sie allesamt in unsere Obhut gelangt sind. Sie wurden von aufmerksamen Menschen in einem Gebäude gefunden, in dem sich furchtbare Dinge abgespielt haben müssen. Mutter Naime wurde so schwer misshandelt, dass ihr Bein mehrere Male operiert werden musste. Zwei ihrer Welpen wurden totgeschlagen und waren tragischerweise nicht mehr zu retten. Kiran ist leider der Einzige seiner verbliebenen Geschwister, der als Welpe kein Zuhause gefunden hat, was für uns absolut unverständlich ist – unsere Herzen hat er auf Anhieb gestohlen. Zu seinem Glück durfte er nun endlich auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen und kann jetzt von dort aus zeigen, was in ihm steckt.

Mit seinem weiß-beigen, äußerst flauschigen Fellkleid ist Kiran ein wirklich wunderschöner Rüde im allerbesten Alter. Auf seiner Pflegestelle lebt er aktuell mit einem großen Rüden, einer kleinen Hündin zusammen, mit denen er gut zurechtkommt. Im Haushalt wohnt auch eine Katze. Grundsätzlich können wir uns Kiran aber auch als Einzelprinz gut vorstellen. Er gehört definitiv zu der ruhigeren Sorte und ist sowohl Menschen als auch Hunden gegenüber nicht aufdringlich. Dennoch genießt er es sehr, gebürstet und gekrault zu werden und hat dabei keinerlei Berührungsängste. Unfassbar, wenn man bedenkt, was er bereits miterleben musste. Dinge wie Stubenreinheit, kurzzeitiges Alleinbleiben sowie tägliche, gemütliche Spaziergänge konnte Kiran bereits lernen und zeigt sich hierbei von seiner besten Seite. Einzig ihm unbekannte Situationen bereiten ihm noch ein wenig Angst, die er dann aber am liebsten einfach aussitzt. Kiran wünscht sich für seine Zukunft vor allem eins: Beständigkeit. Er musste schon so viele Stationen durchlaufen, dass wir nun wirklich hoffen, das eine Für-Immer-Zuhause für ihn zu finden. Kann doch gar nicht so schwer sein, bei so tollen Charaktereigenschaften und einer auffallend schönen Optik, oder? Trauen Sie sich bitte, uns zu kontaktieren, wenn Sie dies genauso sehen wie wir. Auch sein Mittelmeercheck war bisher unauffällig. Nach Absprache kann er natürlich jederzeit auf seiner Pflegestelle besucht werden.

Ein sicher eingezäunter und direkt zugänglicher Garten sollte in Kirans Für-Immer-Zuhause unbedingt vorhanden sein.

Aufgrund optischer Merkmale kann es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Vor einer Adoption klären wir Sie natürlich darüber auf, was es mit den Besonderheiten
dieser großartigen Hunde auf sich hat.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. Dezember 2021
Größe: ca. 60 cm/30 kg
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift 34369 Hofgeismar
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)2251 73640

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 582