shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLAKE geb. ca. 02/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

ID-Nummer434830

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameBLAKE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit06.04.2022

letzte Aktualisierung06.04.2022

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Blake, geb. ca. 02/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Die neun Geschwister Blake, Fabia, Gala, Gloria, Kadira, Maditha, Siesta, Elian und Max hatten einen sehr schweren Start ins Leben. Ihrer Mama wurde Gift verabreicht und die Familie anschließend allein und verlassen zum Sterben ausgesetzt. Zu ihrem großen Glück wurden sie jedoch von einer unserer griechischen Helferinnen gefunden. Zunächst zog diese die Welpen mit der Flasche groß, doch nach einiger Zeit hatte sich auch die Mutterhündin wieder so gut erholt, dass sie sich selbst um die Kleinen kümmern konnte. Was für ein Kämpferherz! Ihre Geschichte sollte nun mit dem Einzug in ein liebevolles Zuhause gekrönt werden. Vielleicht wird einer dieser hübschen Hunde schon bald bei Ihnen einziehen?

Blake, ein freundliches, verspieltes Hundemädchen, trägt einige weiße Besonderheiten auf ihrem Körper. Sie hat zum Beispiel weiße Strümpfe mit Punkten an den Beinen und einen niedlichen Fleck auf der Brust. So kann man sie auf keinen Fall verwechseln. Auf ihrer derzeitigen Pflegestelle, welche leider nur ein verlassenes Gelände darstellt, auf dem die Hunde weitestgehend versorgt werden, zeigt sie sich sehr verträglich. Da sie ja kein Einzelkind ist, lebt sie dort mit ihren Geschwistern und ein paar weiteren Hunden im gleichen Alter zusammen. Blake hat somit die Möglichkeit, sich auszutoben, zu spielen oder auch mal zu kuscheln. Dennoch ersetzt dies natürlich kein richtiges Zuhause. Melden Sie sich doch bei uns, wenn Sie ihr dies schenken wollen. Leider haben es schwarze Hunde besonders schwer, vermittelt zu werden – und ihre Chancen sinken, je älter sie werden.

Aufgrund ihrer derzeitigen Optik und zu erwartenden Größe ist nicht auszuschließen, dass es sich bei den Geschwistern um Herdenschutzhund-Mischlinge handelt. Gerne erläutern wir Ihnen die Besonderheiten dieser einzigartigen Hunde.

Sie wünschen sich alle einen sicher eingezäunten Garten in ihrem Zuhause für immer, der daher bitte zwingend vorhanden sein sollte.

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Februar 2022
erwartete Größe: ca. 55 cm
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; voraussichtlich ausreisebereit ab 05.06.2022

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix; voraussichtlich ausreisebereit ab 05.06.2022
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 720