shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BERGENIA – Wer versteht sie richtig?

Notfall

ID-Nummer434224

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameBERGENIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit24.12.2022

letzte Aktualisierung02.04.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 01.01.2018
Rasse: Mischling
Größe: ca. 55cm

Update Dezember 2022 - ich bin die liebenswerte schwarze Hundedame Bergenia. Heute waren die Tierschützer zu Besuch und als ich bemerkt habe, dass sie in die Box von meinen Hundekumpels gehen, habe ich ganz laut gebellt, um auf mich aufmerksam zu machen. Schließlich wollte ich auch neue Fotos und Videos aufnehmen. Ich genieße die seltenen Momente, wenn Besuch zu uns in die Box kommt sehr. Es ist so schön gekuschelt zu werden. Jetzt hoffe ich, dass mich endlich mein Lieblingsmensch entdeckt und aus dem tristen und kalten Canile - Alltag befreit. Hast Du ein warmes und bequemes Plätzchen für mich frei? Ich könnte schon ganz bald bei Dir sein!

März 2022 - Hier mag sich Ihnen Bergenia zeigen, eine süße schwarze Hündin mit hübschem weißem Latz vor der Brust. Sie ist ein Bild von einem Hundeschatz, doch leider kam sie Anfang dieses Jahres ins schreckliche große Hundelager. Dort ist sie mit Cubby zusammen in der Box eingesperrt und weiß nicht, warum und wofür das gut sein soll.
So wie sie sich zu Anfang zeigt, kann es leicht missverstanden werden als unsozialisiert. Aber das ist nicht der Fall! Sie bellt zwar den Tierschützern entgegen und möchte nicht berührt werden - aber das ist nur Furcht, Angst und Unsicherheit. Wenn man sie ein bisschen zur Ruhe kommen lässt und sich selbst friedlich und entspannt verhält, dann beruhigt sie sich nach einer Weile. Allerdings ist zurzeit das Bellen ihre Art zu kommunizieren. Wenn sie aus der Box herauswill, macht sie sich uns verständlich, indem sie sich vor die Tür platziert und in Richtung Ausgang bellt (wie Sie auf dem Video sehen können). Aus ihrer Sicht gar nicht so dumm...
Für Bergenia suchen wir hundeerfahrene Menschen, die wissen, wie man mit ängstlichen Hunden umgeht und dass sie eventuell viel Zeit und Geduld brauchen, um aufzutauen und letztendlich zu vertrauen. Wir wissen auch aus ihrem Vorleben von vier Jahren "draußen" nichts.
Das Einzige, was wir haben, sind die Bilder von ihrem absolut zauberhaften Gesicht mit den herzigen braunen Äuglein, die wohl fragen, ob SIE die Richtigen sind, die sie entschlossen zu sich holen und sich auf sie einlassen, so wie Blythe sich auf Sie. Mit Mut, Geduld und Freundlichkeit, mit Leckerlies, die helfen, das Vertrauen herauszukitzeln. Dazu gibt es auch noch gute Hundetrainer, die unterstützen können.
Können Sie ihr ins Ohr und ins Herz flüstern? Vielleicht ist dann alles viel einfacher, schneller und leichter als gedacht. Nur versprechen können wir es Ihnen nicht.
Bekommt Bergenia die Chance, Ihnen zu zeigen, dass Sie es sehr gut mit ihr gemacht haben und Sie zusammen als ein großartiges, liebevolles Team unterwegs sind?


Besuchen Sie Bergenia auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: 01.01.2018
Schulterhöhe: ca. 55cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine Wojtok
eMail: sabine.wojtok@pro-canalba.eu
Telefon: 0172 - 83 49 335

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 648