shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PANTERA ist eine tolle Hündin die mit dem Kontakt zu Menschen kein Problem hat!

ID-Nummer434164

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnamePANTERA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbebraun-grau-weiß

im Tierheim seit02.04.2022

letzte Aktualisierung02.04.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Pantera
Rasse: Galgo
Geschlecht: weiblich
Geboren: 25.06.2018
Endgröße: ca. 65cm
Kastriert: vor Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: nein
Kinder: sollten schon älter sein
Handicap: nein
Aktueller Aufenthaltsort: La Linea, Spanien

Hier ist unsere schöne dunkel gestromte Pantera. Sie hat die Zuflucht in unser Tierheim La Linea gefunden und ist nun auf der Suche nach Ihrem Für-Immer-Zuhause.
Pantera ist eine tolle Hündin die mit dem Kontakt zu Menschen kein Problem hat. Sie ist nicht aufdringlich und lässt sich gerne anfassen.
Beim Spaziergang außerhalb des Tierheims zeigte sie, dass ihr die vielen Umweltreize noch etwas imponieren. Sie fokussiert sich dann aber auf einen souveränen Hund und meistert das ganz toll. Sicherlich könnten ihr hier auch künftig ihre Menschen Anleitung, Führung und Halt geben, sobald sie Vertrauen gefasst hat und bei Ihren Menschen richtig "angekommen" ist.
Bei Katzenbegegnung war ihr Fokus jedoch direkt auf dem Objekt der Begierde...Daher denken wir, dass Pantera nicht in einen Haushalt mit einer Katze sollte, und ein Hundefreund sollte ggf. ab Kniehöhe beginnen. Am liebsten sind Galgos natürlich in Gesellschaft mit anderen Galgos. Zumindest regelmäßige Treffen mit anderen Galgos sollte man seiner Langnase unbedingt ermöglichen.
Pantera wird aufgrund ihres Jagdtriebs beim normalen Spaziergang nicht ableinbar sein. Wer sich jedoch mit der Rasse Galgo auseinander setzt, ist sich dessen bewusst und geht das Risiko auch nicht ein. Möglichkeiten zum sicheren Freilauf in einem gut eingezäunten Auslauf oder Garten müssen somit gefunden werden. Der Traum schlechthin wäre natürlich, wenn Pantera sogar einen gut eingezäunten Garten künftig ihr Eigen nennen könnte. Ein Muss ist das aber nicht.
Wer Freude daran hat, mit Pantera künftig durch dick&dünn zu gehen, und ihr verantwortungsvoll das Leben eines geliebten Familienhundes zu zeigen, der darf sich gerne melden.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiver Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt und werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Update 15.12.2022
Nun wartet unsere wunderbare Pantera leider noch immer auf ihr Zuhause, 2022 hat ihr kein Glück gebracht, hoffentlich ganz schnell dann das neue Jahr.
Die Winter sind auch in Spanien hart für die Tiere, in den feuchten kalten und lauten Zwingern, deshalb wünschen wir das keinem unserer Schützlinge.
Pantera ist eine so fröhliche freundliche Hündin. Wichtig für sie sind auf jeden Fall Artgenossen, oder andere Galgos, das hilft ihr sehr beim Einleben und dann traut sie sich auch ganz viel. Sie ist dem Menschen zugetan, weiterhin draußen etwas zurückhaltend aber nicht ängstlich. Beim kürzlichen Fotoshooting war sie ganz aus dem Häuschen das sie wieder Besuch von 2 Menschen bekommt, und hüpfte freudig umher. Sportmoduseinstellung wäre bei den entstandenen Fotos vermutlich besser gewesen.

Eine wirklich tolle Hündin mit der sicher ganz viel Freude einzieht, wenn sie doch endlich die Chance bekommen würde.
Schaut nochmal ganz genau hin, und lasst Euch von der hübschen gestromten Pantera verzaubern!

Connie Loncar
Connie.loncar@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift St.-Johannis-Mühlgasse 5
90419 Nürnberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 593