shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRIZZY – auf in ein neues Leben!

Notfall

ID-Nummer433697

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameFRIZZY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 11 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit22.03.2022

letzte Aktualisierung29.03.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Alter: 2018
Rasse: Mischling
Größe: ca. 50cm

Frizzy kam im Dezember 2019 ins Canile. Damals hatte er ein gebrochenes Schienbein, beide Oberarme gebrochen und Jagdkugeln im ganzen Körper verstreut. Wie er sich die Brüche zugezogen hat, wissen wir nicht und was die Kugeln angeht, kann man seine eigenen Schlüsse ziehen.
Ein kleiner Hund mit multiplen körperlichen Verletzungen, und was diese Erlebnisse mit seiner kleinen Hundeseele gemacht haben kann man nur erahnen. Aber Frizzy hat sich erholt. Seine Brüche sind verheilt, und die Kugeln haben offensichtlich keine irreparablen Schäden angerichtet.
Und auch mental scheint er sein Vorleben (zumindest teilweise) verarbeitet zu haben: Menschen gegenüber ist er zwar zunächst etwas zurückhaltend aber keineswegs ängstlich. Wenn man ihn auffordert und eine kleine Weile wartet, dann kommt er und lässt sich sogar anfassen. Auch mit seinen Hundekumpels (Rüden und Hündinnen) verträgt der kleine Spatz sich gut. Wie es mit Katzen aussieht -Sie ahnen es wahrscheinlich schon- können wir noch nicht sagen.
Wie mag wohl die Wunschliste von so einem kleinen Kerl aussehen?
Ein Mensch zu dem er gehören kann. Der ihm beibringt, was man so können muss als guter Hund in einem Menschenhaushalt, zum Beispiel an der Leine gehen (das kennt Frizzy nämlich noch gar nicht). Mit seinem Menschen schön spazieren gehen, nur Frizzy, die Leine und sein Mensch am anderen Ende. Ein Körbchen, ein Napf mit Futter drin. Immer mal ein bisschen gekrault werden. Und dass sein Mensch ihn liebhat und ihn beschützt. – Ja, so stelle ich (der hier diesen kleinen Text schreibt) mir das vor. Aber Frizzy wahrscheinlich nicht, weil er all das überhaupt nicht kennt. Aber wenn er es kennenlernen könnte, würde es ihm sicher gut gefallen.

Wollen Sie Frizzy zeigen, was die Welt so Schönes zu bieten hat, auch für einen kleinen Hund, den niemand wollte? Und haben Sie die Zeit und Geduld, die es brauchen könnte, bis er vollends Vertrauen gefasst hat?
Dann rufen Sie doch bitte Frizzys Vermittlerin an oder schreiben eine Mail.
Es würde uns sehr freuen!

Besuchen Sie Frizzy auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

Weitere Informationen:
Alter: 2018
Schulterhöhe: ca. 50cm
Kastriert: ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Sabine Wojtok
eMail: sabine.wojtok@pro-canalba.eu
Telefon: 0172 - 83 49 335

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 702