shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FREYDIS geb. ca. 01/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

ID-Nummer433565

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameFREYDIS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 11 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit28.03.2022

letzte Aktualisierung28.03.2022

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Freydis, geb. ca. 01/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Die Welpen-Mädchen Grandessa, Biscaya, Candace, Freydis, Ganescha, Urmel, Ilayda, Jilian, Nuraya, Roxinda sowie die Welpen-Buben Rasputin, Cyrano, Gambrino, Icoron und Navagio wurden von unserer Helferin in den Bergen gerettet. Sie entdeckte die Kleinen bei einem Facebook-Posting. Jemand berichtete dort, dass er Welpen mitten in den Bergen gesehen habe und bat um Hilfe. Da sich jedoch keiner auf den Hilferuf meldete, entschloss sich unsere Helferin, selbst auf die Suche zu gehen. Und tatsächlich fand sie insgesamt 15 Welpen! Nachdem alle eingefangen wurden, brachte sie die Rasselbande zu einer Pflegestelle. Von dort aus hoffen wir, für jede einzelne Fellnase ein geeignetes Zuhause zu finden.

Unsere treue Freydis sucht ein Körbchen auf Lebenszeit. Denn das süße Welpen-Mädchen, würde perfekt in ein liebevolles Zuhause passen. Sie zeigt sich superlieb, freundlich, aufgeschlossen, menschenbezogen und liebt es, gestreichelt zu werden. Ihr Blick sagt: Ich habe Lust, die ganze Welt zu entdecken! Am liebsten würde sie das zusammen mit ihren neuen Lieblingsmenschen tun. Für ein angenehmes Zusammenleben ist jedoch erstmal Durchhaltevermögen gefragt. Denn wie alle Tierschutzhunde, wird Freydis zunächst Zeit benötigen, um sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen und um ein paar Regeln zu lernen. Denn spätestens als pubertierender Sturkopf, wird sie diese Grenzen brauchen. Wenn Sie das Abenteuer Hundeerziehung mit Freydis gemeinsam meistern möchten, dann können Sie sich gerne bei uns melden.

Bitte beachten Sie, dass wir Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem eingezäunten Garten vermitteln.

Aufgrund von Freydis Aussehen und der zu erwartenden Größe handelt es sich bei ihr wahrscheinlich um einen Herdenschutzhund-Mischling. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Besonderheiten dieser Hunde.


Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Januar 2022
erwartete Größe: ca. 50-55 cm
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; voraussichtlich ausreisebereit ab 27.04.2022

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 420