shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KILIMANJARO sanfter und aufgeschlossener Vierbeiner wünscht sich sehnlichst einen Neuanfang

ID-Nummer423270

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameKILIMANJARO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbeschwarz

im Tierheim seit25.03.2022

letzte Aktualisierung25.03.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kilimanjaro
Alter: ca. 8 Jahre
Größe: ca. 60 cm
Geschlecht: männlich
Kastriert? ja
Rasse: Mischling

Kilimanjaro lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.

Sie interessieren sich für Kilimanjaro?
Unter dem nachfolgenden Link werden Sie direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/item/kilimanjaro?category_id=102
Dort gelangen Sie auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.

Unser schwarzer Riese Kilimanjaro hofft bald auf einen Neuanfang!

Kilimanjaro war vor vielen Jahren bereits Bewohner des Tierheim Allatbarat. Er wurde eines Tages in Ungarn adoptiert. Vor kurzem kam er zurück ins Tierheim und fand sich erneut hinter verschlossenen Zwingertüren wieder. Sein Besitzer war plötzlich verstorben und da niemand für ihn Verantwortung übernehmen wollte, landete er erneut im Tierheim. Als er ankam hatte er einen großen Tumor im Gesicht der zwischenzeitlich operativ entfernt wurde.

Bei unserem letzten Besuch konnten wir Kilimanjaro kennenlernen. Er ist ein überaus freundlicher Vierbeiner der sich sehr menschenbezogen uns gegenüber zeigte. Sobald man seinen Zwinger betritt, wird man fröhlich in Empfang genommen und begrüßt. Aber er ist dabei keinesfalls aufdringlich oder überdreht, er fordert menschliche Zuneigung ganz sympathisch und angenehm ein. Er freut sich, wenn man ihm ein wenig Aufmerksamkeit schenkt und Streicheleinheiten genießt er sehr. Gerne möchte Kilimanjaro noch ein paar Dinge lernen. Zudem sollte man mit ihm das Hunde-ABC trainieren und ihm die wichtigsten Basis beibringen. Mit Artgenossen kommt er gut aus und es gibt keine Probleme im Umgang zu anderen Hunden.

Für unseren Kilimanjaro wünschen wir uns liebe Menschen die sich einen großen charmanten Vierbeiner an ihre Seite wünschen und zudem dem anderen Ende der Leine gewachsen sind. Für Kilimanjaro wäre ein Haus oder eine Wohnung mit Grundstück oder eingezäunten Garten optimal und sicherlich ein Platz wo er sich in seinem neuen Familienkreis wohlfühlen würde.


Besuchen Sie unsere Homepage, wir freuen uns:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 396