shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PEDRO lieber und verschmuster Vierbeiner wurde angefahren und liegen gelassen

ID-Nummer423230

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnamePEDRO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit25.03.2022

letzte Aktualisierung25.03.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pedro
Alter: geb.ca. 7.3.2019
Größe: ca. 47 cm, 16 kg
Geschlecht: männlich
Kastriert? ja
Rasse: Puli Pumi Mischling


Pedro lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.

Sie interessieren sich für Pedro?
Unter dem nachfolgenden Link werden Sie direkt zur Anzeige auf unsere Homepage weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/unsere-schuetzlinge/hunde-in-ungarn/erwachsene/item/pedro
Dort gelangen Sie auch mit dem „Anfrage Button“ rechts unten in der Anzeige, ohne Umwege direkt zu unserem Bewerbungsbogen.

Der hübsche Pedro wurde in der Nacht angefahren und liegen gelassen. Zum Glück fanden ihn Passanten und informierten das Menhely. Ein Mitarbeiter holte Pedro umgehend am 18.2.022 ab und brachte ihn ins Tierheim. Leider war ersichtlich, dass mit seinem rechten Hinterbein etwas nicht in Ordnung war. Beim Röntgen stellte sich heraus, dass sein Oberschenkel gebrochen war. Die Operation war nicht einfach, da er enorme innere Blutungen um den Bruch hatte. Der Bruch wurde mit fixiert. Nach ein paar Wochen stellte sich leider heraus, dass sich der Marknagel verschoben hatte, sodass er wieder rausgenommen werden musste und er eine Entzündung bekam, sodass keine weitere Operation zu diesem Zeitpunkt möglich war. Er muss nun jede Woche zur Kontrolle und wenn wir Glück haben, ist kein weiterer Eingriff nötig, aber wir müssen noch abwarten. (Stand 23.3.2022)

Trotz allem ist Pedro ein wahrer Sonnenschein. Er ist freundlich, lieb, verschmust, sehr menschenbezogen und recht agil, wobei er jetzt geschont und ruhig gehalten werden muss, was nicht ganz einfach ist. Bis jetzt zeigt er sich als sehr unkompliziert, einfach ein toller Kumpel, bereit für jeden Spaß und jedes Abenteuer, ein Vierbeiner, der mit seinen Menschen durch dick und dünn geht. Er ist happy, wenn man ihn mit Streicheleinheiten verwöhnt und ihm Zeit und Aufmerksamkeit schenkt, da hat er wohl sehr viel Nachholbedarf. Ein bisschen muss er noch die Schulbank drücken, denn Grundkommandos kennt er noch nicht viele, aber das an der Leine laufen klappt schon ganz prima. Er ist ein schlaues Kerlchen und wird bestimmt schnell verstehen, was man von ihm möchte, denn wer will gefallen und versucht alles richtig zu machen. Pedro freut sich auf hundegerechte Auslastung, natürlich seinem Gesundheitszustand angepasst und viele schöne Stunden mit seinen neuen Zweibeinern. Mit seinen Artgenossen versteht sich Pedro gut, ist aber aktuell (23.3.2022) in seiner Genesungszeit alleine untergebracht.

Für unseren bezaubernden und tapferen Pedro suchen wir begeisterte Hundefreunde und ein liebevolles Zuhause. Pedro hat die Chance verdient, als geschätzter Freund zu Menschen zu ziehen und all das nachzuholen, was er so gerne kennenlernen würde: vergnügte Spaziergänge, Liebe, Geborgenheit, Fürsorge, tägliche Streicheleinheiten und 100 % Familienanschluss. Ein Zuhause, wo er umsorgt und geliebt wird und wo er sein Leben sorglos und unbeschwert genießen darf.

Wem darf Pedro ein treuer Freund sein?

Besuchen Sie unsere Homepage, wir freuen uns:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 578