shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BONNIE wünscht sich ein Zuhause

ID-Nummer423174

Tierheim NameFellhelden e.V.

RufnameBONNIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit09.02.2022

letzte Aktualisierung25.03.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

• geb. ca. September 2021
• ca. 25kg (Stand Juli 2022)
• ca. 60cm (Stand Juli 2022)
• Standort: Kardzhali/Bulgarien
• gechipt
• geimpft
• entwurmt
• besitzt einen EU Heimtierausweis
• Test auf MMK

Bonnie kam gemeinsam mit ihrer Mutter Bella in unsere Obhut. Bella brachte Bonnie auf der Straße zur Welt. Bonnies Geschwister verstarben und verschwanden leider nach einiger Zeit. Da später auch ihre Mutter erkrankte und dringend tierärztlich behandelt werden musste haben wir die beiden auf einer privaten bulgarischen Pflegestelle untergebracht und entschieden ihnen die Chance auf ein eigenes Zuhause in Deutschland zu geben.

Bonnie war zu Beginn sehr zurückhaltend. Da jedoch die eigentlich viel ängstlichere Mama Bella mit gutem Beispiel voran gegangen ist und sich in kurzer Zeit uns gegenüber unglaublich geöffnet hatte, konnte sich auch Bonnie ein Herz fassen und ist uns mittlerweile sehr zugetan. Bonnie genießt unsere Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Trotzdem ist sie fremden Menschen gegenüber eher schüchtern und in neuen Situationen noch recht vorsichtig. Bonnie benötigt Zeit um Vertrauen zu fassen. Das Hunde-1x1 muss Bonnie im neuen Zuhause natürlich erst noch lernen. Das Leben in einem Haushalt, Straßenverkehr, Leinenführigkeit, Alleine bleiben, Stubenreinheit etc. Das alles sind aktuell noch Hürden die Bonnie im neuen Zuhause erst Schritt für Schritt kennenlernen muss. Bei Spaziergängen mit Halsband und Leine macht Bonnie schon tolle Fortschritte und läuft auch ohne Mama Bella an der Seite von anderen Hunden tapfer mit. Mit ihren Artgenossen - egal ob Rüde oder Hündin - zeigt sich Bonnie gut verträglich. Auch mit Katzen hat sie keine Probleme.

Wir wünschen uns für Bonnie ein ruhiges Zuhause in einer eher ländlichen Umgebung mit festen Tagesstrukturen an denen sie sich gerade zu Beginn orientieren kann. Ein eingezäunter Garten, den Bonnie nach Lust und Laune erkunden kann wäre toll. Genügend Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen für die Eingewöhnungsphase sollten vorhanden sein. Ein wahrer Hundeprofi muss man im Zusammenleben mit Bonnie nicht sein, allerdings sollte einem der Umgang mit einem Hund auch nicht komplett Neu sein, da sie eine doch große Hündin ist. Gerne können auch eventuelle Wissenslücken mit dem Besuch einer gut geführten Hundeschule geschlossen werden. Gerne darf im neuen Zuhause bereits in souveräner Artgenosse wohnen, der unsere Bonnie gerade zu Beginn an die Pfote nimmt und ihr die notwendige Sicherheit gibt. Kinder sollten bereits den respektvollen Umgang mit einem Hund kennen.

Du hast noch Platz in deinem Herzen für unsere Bonnie? Dann melde dich!

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ abgegeben.

Weitere Bilder, Videos und Infos zu unseren Hunden und unserer Arbeit findet ihr auf: https://www.fellhelden-ev.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellhelden e.V.

Anschrift Kurpfalzweg 10
68809 Neulußheim
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.fellhelden-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 591