shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRUNO - ist ein freundlicher und offener Bär

ID-Nummer422574

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameBRUNO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit20.03.2022

letzte Aktualisierung20.03.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wir kennen unseren Bruno und er kennt das Tierheim in Schumen, denn er ist nun schon zum zweiten Mal da. Auf keinen Fall wird er wieder in sein Revier zurückgebracht. Er soll nun endgültig seine Chance auf ein liebevolles Zuhause in Deutschland bekommen.

Das erste Mal kam Bruno im September 2020 in unser Tierheim. Er wurde von uns kastriert und auf seinen Platz zurückgebracht. Nun kam er zum zweiten Mal ins Tierheim, nachdem er von einem Taxi angefahren wurde, das aber einfach weiterfuhr. Der Fahrer kümmerte sich nicht um ihn. Aufmerksame Passanten haben das jedoch beobachtet und sich umgehend um Bruno gekümmert. Sie haben ihn zu einem Tierarzt gebracht, der am linken Hinterbein einen Bänderriss diagnostizierte und der ihn am 16. November 2021 sofort operierte. Eine Woche später zog Bruno wieder im Tierheim ein. Leider läuft Bruno auch nach der Operation immer noch "unrund".
Es kann durchaus sein, dass eine Korrektur nicht möglich sein wird und er vielleicht immer ein wenig humpeln und sein Hinterbein entlasten wird, aber er kommt gut damit zurecht.

Wir schätzen Brunos Alter auf ungefähr 10 Jahre, geboren etwa im März 2012. Er ist ein wirklich lieber, freundlicher und offener Rüde.

Wir hoffen, dass ihm drei „Eigenschaften“, die er in sich vereint, nicht zum Nachteil werden. Bruno ist groß (57 cm Schulterhöhe), schwarz und zusätzlich noch ein Rüde. Für manch einen ist das schon allein ein Ausschlusskriterium, das wir absolut nicht nachvollziehen können. Bruno bringt ganz viele positive Eigenschaften mit.

Bruno darf frei im Tierheim herumlaufen und zwischendurch auch das Tierheimgelände für einen kurzen Spaziergang verlassen. Er kommt immer wieder zurück. Natürlich muss er die Öffnungszeiten einhalten. :-)
Seine beste Freundin ist Rozalia, mit der er gerne und ausgelassen spielt.

Ein Leben in einem Haushalt und mit einer Familie kennt er nicht, aber das wird er lernen. Wir drücken für ihn ganz fest all unsere Daumen, dass er entdeckt wird und bald Richtung Deutschland ausreisen darf.
Bruno ist gechipt, geimpft und kastriert.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Aufenthalts-  

land Bulgarien

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 545