shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAX

ID-Nummer422486

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameMAX

RasseLabrador Retriever

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 12 Jahre , 6 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit01.10.2021

letzte Aktualisierung19.03.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Max ist ein toller Hundeopa und braucht dringend einen Platz, er sollte nicht im Tierheim sterben.

Max wurde nach tagelangem umherirren auf der Straße gerettet. Er war dehydriert und sehr dünn. Man hatte ihn irgendwann angebunden und zum Glück wurden die Tierschützer auf ihn aufmerksam. Nun sucht er noch einmal für die restliche Zeit seines Lebens ein warmes Plätzchen.

Name: Max
Rasse: Labrador, beige
Geb.: ca. 2010
Geschlecht: männlich
SH: ca. 58 cm
Kastriert: nein
Gesundheitliche Einschränkungen: Tumor an der linken Hinterpfote, verkapselt und nicht metastasierend
Aufenthalt: Tierheim in Rijeka, Kroatien

Max ist ein sehr aufgeweckter Hund, dem man das Alter eigentlich überhaupt nicht anmerkt. Er freut sich über Menschen, die ihn besuchen und mit ihm spazieren gehen. Max läuft gut an der Leine und ist sehr interessiert an vielen Dingen. Er hört gut auf seinen Namen und fährt sogar auch gerne Auto. Max mag andere Hunde, er hat keine Probleme mit ihnen. Aufgrund seines Alters sollte er nicht mehr kastriert werden, man kann aber in Deutschland einen Hormonchip setzen lassen. Über Katzen wissen wir leider nichts. Die Tierschützerinnen in Rijeka sagen, dass Max ein liebevolles Herz hat aber auch die innere Stärke, die er gut nach außen trägt.

Der Tumor an der Pfote stört ihn nicht, es ist eben nur ein äußerliches Schönheitsproblem, denn solange der Tumor nicht wächst, was er bisher nicht tut, sollte man ihn in Ruhe lassen, das rät der Tierarzt.

Vielleicht finden wir gemeinsam für Max ein warmes Plätzchen bei lieben Menschen, wo er seine letzte Zeit noch genießen kann. Es wäre so wichtig für diesen wunderbaren Hund. ?

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch, sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen an:

Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1

https://youtu.be/L-1uGew2ry8
https://youtu.be/BXrcLiKf1tE
https://youtu.be/g--GhByzmZI

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 830