shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MINA

ID-Nummer422173

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameMINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit17.03.2022

letzte Aktualisierung17.03.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Unsere kleine, sehr schüchterne Prinzessin ist wohl vor längerer Zeit in eine Falle geraten und ihr Hinterbein wurde dabei verletzt. Mina scheint weitgehend schmerzfrei (wobei das bei Angsthunden immer schwer zu beurteilen ist, weil sie ihre Schmerzen nicht zeigen, um nicht schwach zu wirken), hinkt aber hin und wieder. Es ist März und die Tierschützer in Spanien haben immer noch mit der Flut der ankommenden aussortierten Jagdhunde zu kämpfen, und so werden nur Notfälle direkt medizinisch behandelt, weswegen wir derzeit nicht genau sagen können, was das eigentliche Problem in Minas Hinterlauf ist. Noch dazu lässt sich Mina nur anfassen, wenn sich ein Freiwilliger sehr viel Zeit nehmen kann und Mina das Tempo bestimmen kann. Ein Tierarztbesuch gestaltet sich unter diesen Umständen als weiteres Trauma und unsere Freunde hoffen, dass Mina noch ein bisschen auftaut, bevor sie ihr diesen Stress zumuten müssen – das kleine Mädchen ist erst seit 3 Wochen in der Obhut von Dolmen Animal und versteht jeden Tag besser, dass es alle gut mit ihr meinen.

Was Mina am dringendsten bräuchte, wären Zweibeiner, die sich ausschließlich um sie allein kümmern, die sie bei Arztbesuchen begleiten und ihr die nötige Sicherheit geben können. Mina braucht ein Zuhause, in dem sie heilen kann, äußerlich und innerlich. Unsere kleine Zuckerschnecke ist erst drei Jahre alt (Stand 03/2022), und es wäre schrecklich, wenn sie ihr Leben im Tierheim fristen müsste. Wir wünschen uns für Mina ein sehr ruhiges, liebevolles Heim mit extrem geduldigen Menschen darin, die ihrer neuen besten Freundin alle Zeit der Welt geben, um anzukommen, Freundschaft zu schließen, Vertrauen aufzubauen und noch einmal ganz neu durchzustarten.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 728