shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DRACO ganz arme Knutschkugel mit trauriger Vergangenheit

Notfall

ID-Nummer421840

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameDRACO

RasseBoxer-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit13.03.2022

letzte Aktualisierung14.03.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Draco
Rasse: Boxer-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 06.2017 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 60 cm
Kastriert: ja
Katzentest: liegt nicht vor
Erkrankungen: Alter Kreuzbandriss dadurch bedingt Arthose im Knie (Liebrellagabe). Leishmaniose positiv, hat aber keine Symptome. Er bekommt jetzt noch zweimal täglich Alopurinol und hat damit einen guten Allgemeinzustand
Mittelmeertest: Ja. Erlichiose, Anaplasmose, Filarien=negativ, hat er also nicht
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza

Draco- Freund fürs Leben gesucht? Dann könnte Draco genau der richtige Begleiter sein!
Unsere liebenswerte Knutschkugel ist so ein richtiger „Kumpelhund“ der für seinen Menschen den Mond vom Himmel holen würde, wenn er könnte. Schaut man Dracos Profil an erwartet man vielleicht nichts- doch bekommt alles! Loyal, menschenbezogen, aufgeschlossen, verträglich, ausgeglichen, fröhlich……..Über ihn kann man wirklich nur Positives berichten. Klingt nach Traumhund? Ist er definitiv auch! Bestimmt fragen Sie sich nun warum er schon seit Anfang 2022 vergeblich auf ein Zuhause wartet und ehrlich gesagt wir uns auch.

Draco hat seine traurige Vergangenheit als Kettenhund komplett über Bord geschmissen und bei unserer Tierschutzpartnerin Julieta einen fulminanten Neustart hingelegt. Er kennt weder Berührungsängste noch Voreingenommenheit, sondern nimmt auch bei fremden Personen freudig Kontakt auf, ohne dabei unhöfliches oder aufdringliches Verhalten zu zeigen. Ihn bringt so leicht nichts aus seiner geliebten Ruhe und Gelassenheit, er wirkt auch nie nervös oder überdreht, sondern erscheint eher ein gemütlicher und entspannter Boxermischling zu sein.
Kommt man zu ihm an den Zwinger bellt er nicht, sondern steht einfach weich wedelnd da und wartet bis man reinkommt oder mit ihm rausgeht. Wir denken, er kann auch gut an ein Leben in einer Wohnung gewöhnt werden. Vielleicht nicht gerade im Zentrum einer Großstadt, aber er braucht sicher nicht zwingend einen Garten, wenn man mit ihm ausreichend in die Natur rausgeht und gemeinsam die Seele baumeln lässt.

Auch wenn er früher viel alleine war, kommt er in der Tierheimsituation mit allen anderen Hunden zurecht und verhält sich sehr sozial. Tagsüber darf er gemeinsam mit vielen anderen Hunden beiderlei Geschlechts im Hof frei laufen und präsentiert sich im Rudel sehr verträglich. Grundsätzlich ist er ein ruhiger Hund, der sich in der Rudelstruktur gut anpasst. Wenn ihn dann aber ein Welpe oder hübsches Mädchen zum Spielen auffordert, da wird er doch gleich nochmal gut und gerne 3-4 Jahre jünger und lässt aller seiner Lebensfreude freien Lauf. Für ängstliche Hunde besitzt er einen tollen „Ruhepol-Effeckt“. Zum Beispiel die scheue Ara orientiert sich durch seine souveräne Art stark an ihm, er gibt ihr Sicherheit und Ara sucht ganz oft seine Gesellschaft.
Draco liebt auch Spielzeuge jeglicher Art, ob Bälle oder Tauseile, trägt er alles ganz genüsslich mit sich rum und vergnügt sich damit. Wenn Sie Draco adoptieren möchten, sollte die Spielzeugschublade gut gefüllt sein…..smile. Als einmal das Handymäppchen runter fiel hat er sich auch damit begnügt und zeigte stolz seinen vierbeinigen Freunden die wertvolle Errungenschaft. Das Mäppchen war zwar danach nicht mehr zu gebrauchen, aber es war einfach zu schön ihm zuzuschauen und er sollte auch einmal seinen Spaß haben. (Unten können Sie dazu auch Videos sehen)

Draco hat sich perfekt im Tierheimalltag integriert und wird das auch ebenso souverän im neuen Zuhause meistern. Wir suchen nun für ihn Boxerfreunde, oder solche die es werden möchten, welche sich von seinem berühmten Boxergrinsen anstecken lassen möchten!
Möchten Sie mehr über Draco, den Vermittlungsablauf oder seinen körperlichen Gegebenheiten erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Regina Ehrat, die ihn auch persönlich kennt. Am allerliebsten schreiben Sie eine Email mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Telefonat. Oder rufen bitte zu den angegebenen Sprechzeiten direkt an.

Regina Ehrat (Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch) Mobile: 0175 8502268 (Mo/ Di/ Do/ Fr / Sa 17-19 Uhr und nach Vereinbarung) e-Mail: ehrat@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 901