shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MADONIUS – eine echte Frohnatur und nichts für Langweiler

ID-Nummer421548

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameMADONIUS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit12.03.2022

letzte Aktualisierung12.03.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Herkunftsland / Ort: Rumänien / Campina
Rasse: / Mischling
Geschlecht: männlich, unkastriert
Farbe: schwarz/braun/weiß
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Gewicht: ca. 18 kg
Geburtsdatum: ca. Juni 2021
Standort: 91080 Spardorf
--------------------------------
MADONIUS ist ein fröhlicher und lebenslustiger junger Rüde, der mit einem Lächeln durch den Tag geht. Er liebt es mit den anderen Hunden der Pflegestelle zu toben und hat schon mal so manchen Blödsinn im Kopf, ein richtiger kleiner Strolch.
Sein kleines Handicap, sein rechtes Hinterbein ist etwas kürzer aufgrund eines alten Oberschenkelschaftbruches, der in Deutschland erfolgreich operativ versorgt wurde, hindert ihn nicht herumzutollen, wie es sich für einen jungen Hund gehört.
Genauso ist er gerne bei seinen Menschen und genießt Streicheleinheiten und Kuscheln und kommt gut zur Ruhe.
MADONIUS ist stubenrein, er fährt brav in der Box auf dem Rücksitz des Autos und bleibt auch schon mit den anderen Hunden 1 – 2 Stunden alleine. Auch wenn er ein kurzes Abschiedslied singt, legt er sich dann entspannt auf sein Kissen.

Bei seinen Spaziergängen sollte noch etwas an der Leinenführigkeit gearbeitet werden, bei Hundebegegnungen beim Spaziergang ist er freundlich und interessiert. Laute Geräusche, die er noch nicht kennt oder schnellfahrende Autos bereiten ihm noch Sorge, er ist jedoch nicht panisch.

Damit MADONIUS noch besser für sein eigenes zu Hause vorbereitet ist, darf er regelmäßig zu seiner Hundetagesmama und kann so noch besser die Welt entdecken. Und seine Hundetagesmama, eine Hundetrainerin, kann nur Gutes von ihm berichten:
„MADONIUS ist ein äußerst sympatischer junger, intakter Rüde mit tollem Sozialverhalten gegenüber Artgenossen. Selbst in einer komplett fremden Umgebung hat er sich bei mir, seiner Hundetagesmama, innerhalb weniger Minuten in die bestehende Hundegruppe integriert. Ein bisschen länger hat es gedauert, bis er uns Menschen, vor allem den Kindern Vertrauen schenken konnte. Neuem gegenüber ist er anfangs ein bisschen skeptisch. Sein großer Vorteil ist jedoch, dass er unheimlich neugierig und lernwillig ist. Dadurch lassen sich auch seine anfänglichen Unsicherheiten mit ein wenig Geduld und liebevoller, konsequenter Führung gut händeln. Junghundtypisch ist er momentan viel mit Schnüffeln beschäftigt und es ist sicherlich sinnvoll eine Hundeschule aufzusuchen, die auf Basis von positiver Verstärkung arbeitet.“

Wir suchen für MADONIUS eine Familie mit Hundeerfahrung, die die Freude mitbringt mit diesem kleinen Strolch die Welt zu entdecken und die ihm liebevoll und konsequent das Hunde 1 x 1 beibringt.
Ein souveräner und standfester ( nicht zu kleiner ) Ersthund wäre von Vorteil.
MADONIUS lernt schnell und sollte gefordert und gefördert werden.
Mit der Hauskatze ist er verträglich und auch schon ältere standfeste Kinder wären kein Problem.
Aufgrund seines kleinen Handicaps suchen wir ein ebenerdiges zu Hause am besten mit einem sicher eingezäunten Garten.

Videos von Madonius:
https://youtu.be/TJycjNNLdCA
https://youtu.be/cIxzciZ1ipg
https://youtu.be/HCAAqVbTS5w

Kontakt:
Petra Schwarz
E-Mail: petra.schwarz@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde
- sind geimpft (Tollwut und 2x Grundimmunisierung)
- sind gechippt und mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet
- werden auf unsere Kosten (wir übernehmen die Labor-Gebühren) auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsien, Filarien, Hepatozoonose, Anaplasmose

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle (Hausbesuch) gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 91080 Spardorf
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Petra Schwarz

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 1470