shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINIBA Wer liebt, der muss auch loslassen können

ID-Nummer421146

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnamePINIBA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit08.03.2022

letzte Aktualisierung08.03.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Piniba lernten wir 2015 im Canile Comunale Tortoli kennen. Die damals einjährige Hündin hatte großes Glück und durfte schon bald ihre Reise in ein traumhaftes Zuhause antreten. Sechs wunderschöne Jahre hat sie inzwischen dort verbracht, sie war der Mittelpunkt des Lebens ihrer Menschen. Mit der Geburt des Babys der Familie sollte sich nun vieles ändern. Piniba hat extremen Stress allein schon mit der Anwesenheit des Babys. Sie findet nirgends Ruhe, ist ständig angespannt und nervös. Als sich auch nach den ersten Monaten keine Besserung abzeichnete, haben Frauchen und Herrchen sich schweren Herzens zu dieseme Schritt entschieden, ihrer geliebten Hündin eine zweite Chance zu geben.

Piniba lebt seit dem 28.07.2022 bei uns in Hattingen auf der Pflegestelle mit 2 Rüden (7 u. 16 Jahre alt) zusammen.
Sie ist im Haus unauffällig und ruhig. Es sei denn, jemand klingelt- dann packt sie die bellende Aufpasserin aus- geht aber auch brav auf Ihren Platz, wenn man es ihr sagt.
Nachts genießt sie es, neben dem Bett zu schlafen, die 2 weiteren Hunde schlafen neben der anderen Seite des Bettes.

Piniba bindet sich schnell an ihren Menschen und reagiert prima auf Kommandos, die sie verlässlich abspeichert. Sie hört super auf ihren Namen und fährt sehr gerne im Auto mit. Immer mit dabei zu sein, ist für sie das Größte.

Draußen versteht sie sich prima mit allen Hunden, fordert diese auf der Wiese sogar zum Spielen auf und ist sehr verträglich. Sie lässt sich allerdings auch nicht unterbuttern und zeigt Ihre schönen Zähne, wenn ihr jemand zu aufdringlich wird. Dabei ist sie jedoch niemals böse, sondern ganz klar in Ihrer Ansage.

Piniba ist einfach ein Goldstück. Sie läuft ohne Leine, hört zuverlässig auf den Rückruf, freut sich über jede Streicheleinheit und hat sich tief in die Herzen ihrer Pflegefamilie geschlichen.
Von den anfänglichen Unsicherheiten gegenüber den beiden Hunden in ihrer Pflegestelle ist nichts mehr geblieben. Mittlerweile startet Piniba von sich aus Spielaufforderungen und hat sich richtig gut in die kleine Hundegruppe integriert. Piniba hat einen Riesenspaß im Wasser; sie schwimmt, rennt und schmust für ihr Leben gern. Auch das Bürsten genießt sie total - am allerliebsten mit Noppenhandschuhen.

Zusammengefasst ist der Schatz Piniba eine lauffreudige, sportliche, intelligente Hündin mit einem sehr lieben Wesen.

Auch wenn sie sich mit anderen Hunden prima versteht, wird sie als Einzelprinzessin in ihrem künftigen Zuhause glücklicher sein.

Wenn Sie die Bedingungen für Piniba erfüllen und ihr ein tolles Zuhause geben möchten, dieses Mal aber für immer, dann melden Sie sich gerne.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Piniba auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.

Gabi Schaumburg
Telefon 0162 - 185 92 50
gabi.schaumburg@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Piniba
Geboren: ca. 01.03.2015
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 65 cm
Gewicht: ca. 34 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz/braun
Mittelmeercheck: komplett negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: nein
Handicap: nein
Aufenthalt: 45529 Hattingen

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: ja

Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift 45529 Hattingen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Gabi Schaumburg Telefon +49 (0)162 185 92 50

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 984