shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CALA braucht Menschen, die Erfahrung mit Angstgalgos haben!

ID-Nummer420897

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameCALA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbecala

im Tierheim seit07.03.2022

letzte Aktualisierung07.03.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Cala
Geschlecht: weiblich
Rasse: Galgo
Geboren am: 03.2020
Größe: ca. 63 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ältere
Handicap: nein
Aktueller Standort: Spanien/La Linea

Cala gehört leider zu unseren ängstlicheren Galgo.
Wenn jemand in ihren Zwinger kommt, versteckt sich die Maus in der Box.
Cala braucht Menschen, die Erfahrung mit Angstgalgos haben.
Es braucht viel Zeit, Geduld, Liebe und Einfühlungsvermögen, aber wenn man Cala dies alles gibt, hat sie die Chance, sich zu der wunderbaren Galga zu entwickeln, die sich noch in ihrem inneren versteckt.
Wer mag Cala helfen, diesen Weg zu gehen? Ein souveräner Ersthund würde es auch leichter machen. Ein Garten wäre super, sodass Cala am Anfang nicht so lange Wege gehen muss.
Wenn Sie Cala helfen möchten, dann wenden Sie sich an ihre zuständige Vermittlerin.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Kontakt: Sandra Herdel
Email: sandra.herdel@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift St.-Johannis-Mühlgasse 5
90419 Nürnberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 688