shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARTY Herzchen sucht sein Zuhause!

ID-Nummer420398

Tierheim NameTierengel Grenzenlos e.V.

RufnameMARTY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit03.03.2022

letzte Aktualisierung03.03.2022

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

MARTY wurde ca. am 09.03.2018 geboren, er wiegt ca. 17,5 kg, bei einer Größe von 46 cm. Vor einiger Zeit kam er aus Rumänien und war unglaublich schüchtern, zurückhaltend und ängstlich. Er hat sich kaum getraut, eine Pfote vor die andere zu setzen.

Er war an Menschen zwar interessiert, jedoch wich er schon bei zu schnellen Bewegungen sofort zurück, wollte fliehen. Männer waren ihm unheimlich. Kinder auch.

Und bei lauten, vorbeifahrenden LKW hat er sich vor Angst auf den Boden geworfen und sich nicht mehr geregt.

Die beiden eigenen Hunde der Pflegestelle (Hunde fand MARTY schon immer toll) und auch sein vorübergehendes Frauchen konnten mit ihrer Souveränität allerdings das Beste aus Marty herauslocken.

MARTY ist ein fröhlicher, verspielter und ausgelassener Hund. Er liebt es, mit der achtjährigen Tochter der Pflegestelle und auch mit deren sieben- und fünfjährigen Kumpels zu spielen. Neugierig und freudig geht er mittlerweile auch auf fremde Menschen zu und liebt es, sich seine Streicheleinheiten abzuholen.

Die Katzen im Haushalt der Pflegestelle lassen ihn soweit kalt - außer wenn sie gefüttert werden, da will er schon ganz gerne den Napf teilen. Bekommt er seine Grenzen von den Stubentigern aufgezeigt, lässt er sich devot auf den Boden fallen.

Ausgedehnte Spaziergänge und Spielen genießt er in vollen Zügen. Da bleibt MARTY hier und da mal zurück, um sich an interessanten Stellen festzuschnüffeln.

Alles in allem ist Marty ein herzensguter, lieber und treuer Gefährte. Logischerweise testet er auch mal seine Grenzen aus. Auch beim Spielen ist er manchmal sehr übermütig, aber nie mit böser Absicht.

Wir wünschen uns für MARTY ein Zuhause, am liebsten als Zweithund. Ein Zuhause, in dem er gefördert und gefordert wird, großartig wäre der Besuch einer Hundeschule. Wo er endlich ankommen darf und seinen Menschen immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.

Selbstverständlich ist er geimpft, kastriert, gechipt und im Besitz seines eigenen EU-Heimtierausweis. Er wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Schon verliebt?
Schreibt uns doch eine Nachricht und erzählt ein wenig über euch.
Ganz wichtig: Damit Euch die Tierengel persönlich erreichen können, hinterlasst bitte eine Telefonnummer, unter der ihr erreichbar seid.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierengel Grenzenlos e.V.

Anschrift 65597 Hünfelden
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://tierengel-grenzenlos.org/

 
Seitenaufrufe: 466