shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RIKI Wer gibt einen Hundeopi noch einmal eine Heimat?

ID-Nummer419759

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameRIKI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 13 Jahre , 9 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit17.07.2022

letzte Aktualisierung27.02.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament unkompliziert

RIKI – Tierwald e. V.

Name: Riki
Geboren: ca. Februar 2009
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 52 - 57 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert: bei Ausreise ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Wussten Sie schon, dass vieles dafür spricht, einem älteren Hund aus dem Tierheim ein Zuhause zu geben?
Ein Grund wäre z.B. die Beschäftigung:
Es wäre ein falscher Gedanke zu meinen, dass Seniorhunde träge auf der Couch oder in ihrem Körbchen rumliegen. Auch sie wollen beschäftigt und entsprechend ausgelastet werden. Wie bei uns Menschen wollen auch Hunde im Alter noch etwas tun und natürlich lernen und verstehen. Sie werden dabei aber schnell merken, dass ein älterer Hund dies in der Regel alles gemütlicher und überlegter angeht als sein jüngerer Artgenosse.
Auch mit Seniorhunden kann und soll man die Hundeschule besuchen!

Riki hatte ein Zuhause, dies musste er aber verlassen, da sein Frauchen gestorben ist und sein Herrchen sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. In seiner Familie hat er allerdings immer im Zwinger gelebt, also sehr einsam und trist.
Im Tierheim verhält er sich total toll, er liebt die Menschen ist neugierig aber ruhig und brav. Er gibt immer wieder Pfötchen um aus seinem Gehege zu dürfen, denn in unserem Trainingsgelände, da fühlt er sich wohl. Er erkundet aus Herzenslust, kommt aber immer wieder zum Menschen, um sich Streicheleinheiten abzuholen. Er bettelt förmlich um Liebe und Aufmerksamkeit.
Nun ist der Bub auf der Suche nach seiner neuen Familie. Wenn er in seinem Zuhause ankommt, dann würden wir uns wünschen, dass er die Chance bekommt, sich richtig einzuleben und auch an seine neuen Menschen zu gewöhnen.
Riki hat nicht die großen Ansprüche. Ein warmes Plätzchen, Zuneigung, Menschen die ihn lieben, und gemeinsame und ruhige Spaziergänge. Weitere Auslastungen sollten eventuell durch Kopfarbeit angeboten werden.
Wir möchten noch erwähnen, dass Riki richtig toll an der Leine geht. Das hat er im Tierheim gelernt.

Riki ist schön aktiv und neugierig.
https://www.youtube.com/watch?v=k45O2Vvy_ow
https://www.youtube.com/watch?v=ag0fPLOyFM0

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Bettina Strahl: bstrahl721@gmail.com 0162-4489880
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: gunda.linden@gmail.com 0163-8714206
Liane Bartsch: elba49@gmx.de https://www.facebook.com/liane.bartsch

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 407