shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KURT

ID-Nummer419431

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameKURT

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit24.02.2022

letzte Aktualisierung24.02.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

RÜDE
KURT
Schäferhund Mischling
Geb. ca. 10/2019
Kastriert, ca. 48 cm


Kurt – wer holt ihn in sein Leben?

Unser hübscher Hundemann mit den bernsteinfarbenen Augen ist ein Junge mit einem liebenswerten Wesen, sein wehmütiger Blick spricht Bände. Wir denken, er wurde bisher nicht sehr gut behandelt, denn er braucht einen Moment, bis er den Menschen vertraut. Wenn er merkt, dass ihm nichts passiert, ist er uns sehr zugetan und dankbar. Ihm fehlen die körperliche Nähe und Ansprache, denn leider hat man hier nicht die Zeit, sich ihm so zu widmen wie er es bräuchte.

Als Kurt ins Tierheim kam, lebte er ohne Probleme mit seinen Artgenossen zusammen, egal, ob männlich oder weiblich. Seine Hundefreunde sind mittlerweile alle nicht mehr da, so dass er neue Mitbewohner bekam. Hier findet er durch seine sensible und feinfühlige Art leider keine Ruhe und möchte keine anderen Hunde mehr um sich haben, so dass er jetzt alleine im Zwinger sitzt. Der hübsche Rüde erträgt das laute und hektische Leben mit viel Gebell und Unruhe nur schwer und benötigt daher dringend eine Veränderung, um wieder zu sich selbst zu finden. Er muss die schlechten Erfahrungen und den Stress, die bisher seinen Alltag bestimmten, endlich hinter sich lassen.

Kurt braucht Menschen, die ihm mit viel Verständnis, Geduld und Liebe, die Chance geben, sich zu öffnen und sein Herz sprechen zu lassen; Menschen mit der nötigen Erfahrung, die sich behutsam um ihn bemühen und ihn so akzeptieren wie er ist und zu ihm stehen. Wenn er spürt, dass er vertrauen kann und sicher ist, dann wird er bestimmt zur Ruhe kommen und dankbar alles geben, was bisher in ihm „geschlummert“ hat. Er ist ein guter, ein wunderbarer und feinsinniger Rüde, der endlich bei seinen Menschen ankommen will.

Ein ideales Zuhause für ihn, wäre ein Haus mit einem weitläufigen Garten in einer ländlichen und reizarmen Umgebung, wo er sich einleben und entspannen kann. Auch das Verhalten seinen Artgenossen gegenüber könnte sich dadurch vielleicht wieder ändern, was wir natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen können.

Möchten Sie unserem Kurt die Möglichkeit geben, endlich aufzuatmen und die andere, die schöne Seite des Hundelebens zu erleben, dann melden Sie sich bitte ganz bald bei uns.

Kurt kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose, Herzwürmer getestet und hat einen EU-Heimtierausweis.

Ansprechpartner
Susan Friz
Handy: 0151 / 24177093
susanfriz@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Unterdorf 6
35466 Rabenau
Deutschland

Aufenthalts-  

land Slowakische Republik

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 328