shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARTURO – er lacht und strahlt die Menschen an!

ID-Nummer418642

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameARTURO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 9 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit19.02.2022

letzte Aktualisierung19.02.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Arturo

Geburtsdatum: 01.01.2013
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 17 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise

verträglich mit:
- Rüden: ja
- Hündinnen: ja
- Katzen: unbekannt
- Kindern: unbekannt

Vermittlung:
- an Hundeerfahrene und Hundeanfänger
- mit gut eingezäuntem Garten/Grundstück

Aufenthaltsort: Sardinien

Meine Transportgebühr wurde gespendet von Jutta K.


ARTURO – er lacht und strahlt die Menschen an!

aber eigentlich hat er keinen Grund zur Freude, denn er sitzt hinter Gittern!

Arturo ist nicht mehr ganz jung. Aber mal ehrlich! - man möchte nicht glauben, dass er 9 Jahre alt sein soll. Dieser Hund strahlt eine unglaubliche Lebensfreude aus und ist voller positiver Energie. Er gehört noch lange nicht in den „Senioren-Club“.
Er lacht die Fotografin an, obwohl seine Lebenssituation bestimmt nicht zum Lachen ist. Vielleicht denken Sie jetzt gerade: „Warum sitzt er im Tierheim, wenn er so ein netter Hund ist? “

Anders als in Deutschland sind italienische Tierheime Einbahnstraßen. Einmal dort in einen Zwinger gesperrt, gibt es keine Chance diesen wieder zu verlassen.
Anders als in Deutschland sucht man dort nicht im Tierheim nach einem Hund fürs Leben, da nimmt man einen Welpen vom Nachbarn.
Anders als in Deutschland leben die Hunde dort recht „bescheiden“.

Wir wissen leider nicht, wann genau und wie er ins Tierheim gekommen ist. Im schlimmsten Fall ist davon auszugehen, dass er bereits seine Welpenzeit dort verbracht hat.
Finden Sie auch, dass es nun dringend Zeit für ihn ist diesen Ort zu verlassen? Zwei Drittel seines Lebens sind schon verschenkt! Das letzte Drittel sollte er in Geborgenheit und mit Liebe verbringen dürfen.

Warum sollten Sie sich ausgerechnet in einen älteren Hund verlieben?
- weil Sie vielleicht auch nicht mehr so jung sind und Ihnen ein Welpe zu anstrengend ist?
- weil Sie sich vielleicht nicht 12-15 Jahre an einen Hund binden wollen oder es nicht können?
- weil Sie bereits einen älteren Hund haben und ein Junghund zu diesem nicht passt?
- weil es Ihr Herz berührt, dass ein Hund wie Arturo immer noch voller Hoffnung auf seine Menschen wartet?

Einem älteren Tier sein Leben zurückzugeben, ihm zu zeigen was Leben bedeutet und zu erleben, wie es schrittweise aufblüht, wird eine tiefe Spur in Ihrem Herzen hinterlassen.
Dennoch sollten Sie nicht denken, dass sie mit Arturo einen Hund adoptieren, der nur noch im Körbchen liegt. Auch er möchte gerne laufen und bestimmt (wenn er mehr Muskulatur aufgebaut hat) auch herumtoben. Ein gut eingezäunter Garten wäre ideal, wo er vielleicht auch an einem ruhigen Plätzchen in der Sonne dösen kann. Ein Leben in der Fußgängerzone einer Stadt können wir uns für Arturo nicht vorstellen.
Übrigens trainiert Arturo bereits mit Halsband und Leine zu laufen. Eifrig ist er bei der Sache. Er möchte es nämlich richtig machen.
Arturo ist auch zu seinen Artgenossen nett und verträglich – er hat wirklich ein sonniges Gemüt.

Wenn Sie sich nun in Arturo verliebt haben, rufen Sie mich gerne an!


Ansprechpartner:
Claudia Hölling
Fon: 02864 / 88 53 69
Fax: 02864 / 67 86
Mobil: 0174 / 19 03 713
eMail: c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 371