shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LORETTO geb. ca.10/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

ID-Nummer418113

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameLORETTO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit14.02.2022

letzte Aktualisierung14.02.2022

AufenthaltsortAusland

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Loretto, geb. ca.10/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Der aufgeschlossene Loretto wurde ebenso wie seine beiden Geschwister Joleen und Piangi gemeinsam mit seiner Mutter auf der Straße gefunden. Die 53-Zentimeter große Mutter der drei Welpen, war so verängstigt, dass die Kastration und das einhergehende Einfangen nicht möglich waren. Loretto und seine Geschwister kämpften gegen das Parvovirus, zwei der fünf Welpen überlebten diesen Kampf nicht. Möchten Sie diesem kleinen Kämpfer ein Zuhause schenken?

Lorettos wunderschönes und einprägsames Gesicht ist gezeichnet von einem schwarzen Fleck, der wie eine Piraten-Augenbinde aussieht. Seine niedlichen Öhrchen heben sich, von dem weißen Fell, in einem tiefen Schwarz ab. Charakteristisch für den kleinen Mann sind auch die beiden dunklen Tupfer an seiner Rute.
Der kleine „Pirat“ scheint gegenüber Menschen sehr aufgeschlossen und freundlich zu sein. Dies zeigt er auch im Verhalten gegenüber Artgenossen. Loretto zeigt sich Griechenland sehr verspielt, gerade gegenüber Spielkameraden im gleichen Alter. Katzen hat er bereits flüchtig kennenlernen können.
Viele weitere Dinge blieben dem kleinen Loretto jedoch aufgrund seines Schicksals verwehrt. Dementsprechend hat er noch sehr viel zu lernen. So sind Dinge, die andere Junghunde von Beginn an kennenlernen für ihn keine Selbstverständlichkeit.
Sie brennen dafür, dem kleinen Mann unendlich viel beizubringen, haben aber auch genauso viel Spaß daran mit ihm zu spielen? Dann haben sie die besten Voraussetzungen, in Loretto einen echten Kumpel zu finden.

Loretto benötigt in seinem zukünftigen Zuhause einen Garten, welcher verpflichtend eingezäunt ist, so dass der kleine Racker nicht sicher spielen und toben kann.

Aufgrund Lorettos äußerlicher Merkmale vermuten wir, dass es sich evtl. um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln könnte. Gerne stellen wir ihnen Informationen zu diesen besonderen Hunden zur Verfügung.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. 20.10.2021
erwartete Größe: ca. 60 cm
kastriert: nein
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; voraussichtlich ausreisebereit ab 10.02.2022

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 285