shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZAK - aktiver Senior mit kleinem Handycap

Handicap

ID-Nummer417945

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameZAK

RasseLabrador Retriever

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit12.02.2022

letzte Aktualisierung13.02.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Zak ist ein wundervoller Labrador und hatte bisher kein richtiges Glück. Er war lange Zeit im Tierheim in der Slowakei und ist nach 2 gescheiterten Adoptionen nun wieder zurück im Tierheim. Zak trifft hier keine Schuld, es waren familiäre Probleme und Trennungen, wodurch er wieder sein Zuhause verlor. Es ist einfach so schade für diesen Labradoropa, der noch sehr aktiv ist. Vielleicht zieht er ja doch bald das große Los.

Name: Zak
Rasse: Labrador
Geb.: ca. 07/2011
Geschlecht: männlich
SH: groß
Kastriert: ja
Gesundheitliche Einschränkungen: auf einem Auge blind, fast taub
Aufenthalt: Tierheim Slowakei

Zak ist ein echter Labbi, trotz seines Alters ist er ein aktiver und fröhlicher Hund. Er liebt seine Menschen und seinen Tennisball. Zak schwimmt und apportiert gerne. Einige Grundkommandos sind ihm bekannt, er ist gut sozialisiert und gibt mit Leidenschaft seine Pfote. Er mag lange Spaziergänge und ist vorher immer freudig aufgedreht. An der Leine kann er gut laufen, manchmal zieht er doch noch etwas. Hier muss weiterhin trainiert werden. Wenn man es nicht wüsste, könnte man denken, er ist noch viel jünger und ohne Handicaps, denn die merkt man kaum. Zak ist ein absoluter Familienhund und akzeptiert auch Hunde, nur auf seinen Tennisball passt er leider sehr auf.
Zak ist ein Hund, der seine Familie gerne überall hinbegleiten möchte und wir wünschen ihm für seine restliche Zeit noch ein schönes Zuhause, wo er nie wieder gehen muss. Das würde ihm das Herz brechen.
Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).
Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden.
Kontakt:
Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

auf einem Auge blind, fast taub
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Slowakische Republik

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 551