shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PUCHI - lebensfroher und verschmuster Rüde

ID-Nummer417179

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnamePUCHI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 11 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit14.10.2021

letzte Aktualisierung08.02.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wer kann diesen Augen widerstehen? Puchi (* ca. 10/2015, ca. 49 cm Schulterhöhe) ist ein lebensfroher Mischlingsrüde, der sich mit Menschen und anderen Hunden bestens versteht.

Puchi wurde im Oktober 2021 zusammen mit seiner Tochter Ladi in einem verlassenen Haus aufgefunden. Der Besitzer hat die beiden Hunde ihrem Schicksal überlassen – wir sind froh, dass die beiden rechtzeitig gefunden wurden und in unser Partnertierheim Triple A in Marbella (Spanien) gebracht wurden. Von dort aus suchen die beiden nun nach einem neuen Start in ein besseres Leben. Vielleicht ist Puchi genau der richtige Hund für Sie?

Wir denken, dass sich Puchi schnell zu einem treuen Alltagsbegleiter entwickeln wird. Im Tierheim spielt er gerne mit den anderen Hunden. An der Leine neigt er allerdings gerne dazu, andere Hunde zu verbellen. Mit etwas Geduld, Ruhe, einer kleinen Portion Hundeverstand und/oder einem Besuch in einer guten Hundeschule sollte das aber schnell in den Griff zu bekommen sein. Außerdem liebt es Puchi, mit seinen Menschen zu kuscheln!

Wir wünschen uns für Puchi eine recht aktive Familie oder Einzelperson, welche ihn Schritt für Schritt an das neue Leben gewöhnt. Traumhaft wäre – wie wohl für jeden Hund – ein hundesicher eingezäunter Garten. Dies ist aber keine Voraussetzung für die Vermittlung.

Gerne darf auch ein Ersthund im neuen zuhause vorhanden sein, an dem Puchi sich gewöhnen kann. Und wer weiß – vielleicht gibt es da draußen auch jemanden, der die beiden zusammen adoptieren möchte? Dann gibt’s allerdings eine geballte Ladung Energie ins Haus ?? Wir freuen uns über Ihre Anfrage! Bei Interesse gibt es gerne Videos von Ladi und Puchi.

Puchi ist geimpft, kastriert, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

Alle Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com


KONTAKT:
Jana Bolduan
Helfende Hände e. V
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Tel.: 01578/9211779

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 572