shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NERON - auf der Suche nach SEINEM ZUhause

ID-Nummer417004

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameNERON

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbegrau-braun

im Tierheim seit14.09.2021

letzte Aktualisierung06.02.2022

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Neron (*ca. 10/2020, ca. 69 cm) heißt dieser schöne Schäferhund-Mischling. Er ist so ein feiner Kerl, anfangs ein bisschen schüchtern, aber sehr freundlich zu den Menschen. Mit anderen Hunden versteht er sich wirklich gut und verhält sich sehr sozial. Vor allem auch mit kleinen Hunden ist er sehr lieb und nicht zu stürmisch. Auch an der der Leine läuft er prima und wartet nur noch auf eine Familie, die ihm das Vertrauen in die Menschen zurückgibt und den fröhlichen und lebenslustigen Hund, der in ihm steckt, herauslockt.

Neron wurde Mitte September 2021 zusammen mit seinem Bruder Tiberio von seinem Besitzer in unserem spanischen Partner-Tierheim Triple A Marbella abgegeben, weil er sie nicht mehr haben wollte. Vielleicht war es das Beste, was den beiden hübschen Rüden passieren konnte, denn allzu gut schienen sie es nicht gehabt haben.

Wir wünschen uns für Neron und Tiberio Menschen, die Geduld und Zeit mitbringen, um ihnen die Zeit für die Entwicklung zum Familienhund zu geben. Sicherlich fällt das leichter, wenn keine kleinen Kinder mit im Haus leben und es insgesamt etwas ruhiger ist. Auch ein bereits vorhandener Hund, an dem sich die beiden jeweils orientieren könnte, wäre bestimmt hilfreich.

Wir sind uns sicher, dass sich Neron ganz wunderbar entwickeln wird. Wenn man z. B. mit ihm irgendeine Art von Mensch-Hund-Team-Aktivität unternimmt, stärkt das die Bindung und sein Selbstbewusstsein. Lange Spaziergänge, auf denen er gemeinsam mit seinen Menschen die Welt entdecken darf, fröhliche Spiele im Garten, entspanntes Kuscheln im Wohnzimmer: Mehr braucht Neron nicht zum Glücklichsein.

Könnten Sie sich für einen der Brüder begeistern? Sie sind beide so wundervolle und sanfte Hunde und haben sich lustigerweise die Steh- und die Klappohren brüderlich geteilt ??: Nerons rechtes Ohr steht, während es bei Tiberio das rechte ist

Neron ist geimpft, kastriert, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Im September 2021 wurde er negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Bei Ausreise ist er entwurmt und entfloht.

Alle Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage:
www.helfende-haende-ev.com

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-4175870

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 416