shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHANDON sucht ein schönes Zuhause!

ID-Nummer405979

Tierheim NameTierfreunde tierischgeholfen

RufnameCHANDON

RasseGalgo Español-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbehell

im Tierheim seit29.01.2022

letzte Aktualisierung29.01.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: CHANDON
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo-Mischling
geboren: 01.08.2018
Größe: 68 cm
Aufenthaltsort: Spanien/Lleida (seit 01.2022 im TH)

Beschreibung:
Unser 3,5 Jahre alter Rüde Chandon konnte nach der Jagdsaison aus Südspanien gerettet werden, nach der man in Spanien jedes Jahr Tausende von Galgos wie ihn einfach „aussortiert und entsorgt“. Zu Massen werden sie ausgesetzt oder auch direkt getötet, wenn sie für ihre Besitzer „nicht mehr taugen“. Für die traditionelle Hasenjagd abgerichtet liegt ein Leben voller Angst und Gewalt hinter diesen Hunden, die bei ihrer Rettung oft in einem sehr schlechten Zustand (physisch und psychisch) sind und erst einmal wieder aufgepäppelt werden müssen. Wir wissen nicht, was er alles hat erleben müssen, aber es ist ein Wunder, dass er sich unseren Tierschützern gegenüber immer noch so freundlich, wenn auch noch ein wenig ängstlich und scheu zeigt. Er verbringt seine Tage seit Januar d.J. im Tierheim, wo er natürlich nicht die Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommt, die für seine geschundene Tierseele jetzt so wichtig wäre, denn hier warten unglaublich viele Hundenasen auf eine glücklichere Zukunft. Er ist noch jung und hat sein Leben noch vor sich, das nun in anderen Bahnen verlaufen und endlich sicher und glücklich für ihn sein soll.

Chandon versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, kann auch schon an der Leine gehen und mag alle Menschen, egal ob groß oder klein; er genießt gleichermaßen die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten der Menschen, wie auch den Kontakt und die Interaktion mit seinen Artgenossen.

Zuhause gesucht:

Der sanfte und liebe Rüde wird Zeit und Geduld brauchen, um aufzutauen und uns Menschen wieder ganz zu vertrauen, aber der Goldschatz hat jede Zuwendung und Liebe verdient und wird darunter sicher aufblühen und ein wunderbares Familienmitglied werden. Er ist bereits kastriert und zeigt keinerlei gesundheitlichen Auffälligkeiten.

Bitte beachten Sie:
Die Rückmeldungen der Tierheime spiegeln das aktuelle Verhalten der hier zur Vermittlung stehenden Hunde wieder. Auch wie sich Chandon in Deutschland zeigen wird, können wir nicht vorhersehen. Somit bleibt er ein Stück weit "ein Überraschungsei", denn jeder Hund kann sich – genau wie wir Menschen - verändern und entwickeln. So braucht auch dieser Schatz viel Geduld und Erziehung von seinen Menschen, die nun sein endgültiges Zuhause sein sollen und nicht nur wieder "Durchgangsstation".

Kontakt:
Gabi Thomik
gabi@tierischgeholfen.de
+4917657449025
Link zur Homepage: www.tierischgeholfen.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde tierischgeholfen

Anschrift Am Forsthaus 77
52511 Geilenkirchen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://tierischgeholfen.de/index.php

 
Seitenaufrufe: 600