shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRUS

ID-Nummer405870

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameBRUS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbebraun-schwarz-weiß

im Tierheim seit29.01.2022

letzte Aktualisierung29.01.2022

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kontakt: Lisa Flick, Telefon: +49 160 91251661
l.flick@sos-dogs.de
https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Update 25.09.2022
Brus ist für die, die schon immer von einem großen und freundlichen Hund geträumt haben. Mega-verschmust und sehr menschenbezogen. Brus ist mehr mit seinem Besitzer beschäftigt als mit dem Rest der Welt.
Er wird nicht hinter einem Vogel oder einem anderen Hund herlaufen. Bevor er etwas tut, schaut er dich fragend an: "Mache ich es richtig?"
Er kann gut mit anderen Hunden umgehen und ist vom Charakter her ruhig Man könnte ihn als "denkenden Hund" beschreiben, sehr intelligent, lernt gerne alles Neue und kennt schon die Grundkommandos. Er ist sehr kontaktfreudig, schenkt Liebe und Zuneigung.
Brus ist ein sehr schöner Hund mit einer ungewöhnlichen Fellfarbe. Er hat einen absolut umwerfenden Charme, eine bezaubernde Farbe, schöne weise Augen und ein charmantes Lächeln.
Bruce wohnt in einer Wohnung in einem großen Mehrfamilienhaus in der Stadt, er kennt also alle Regeln des Stadtlebens. Er geht gut an der Leine, ist straßentauglich und kennt den Aufzug. Brus mag es sehr, mit anderen Hunden zu spielen und liebt sein Spielzeug.
Brus ist bereits kastriert.

Brus ist der Bruder von Buddy, Berta2, Barni2, Bill2, Bella5, Barby, Bruno5, Baster, Brut, Baks, Buffy, Bruklin, Bkansh, Benny, Bernar, Baget, Barkly, Baden
Barni2, Bill2, Bruno5, Brut Buffy haben ihre Familien in Deutschland gefunden und sind bereits Zuhause.

Videos:
https://youtu.be/ay76ES27LsM
https://youtu.be/JK4CFRE_Wf8
https://youtu.be/Dcx6uWxkgP0
https://youtu.be/KBjGtAtyaTw


Vorgeschichte:
Am Stadtrand von Moskau, auf dem Fabrikgelände, brachte eine streuende Hündin im Schneefall auf der gefrorenen Straße 12 Welpen (Baks, Barni2, Bill2, Buddy2, Berta2, Bella5, Barby, Bruno5, Brus, Brut, Baster, Buffy) zur Welt. Natürlich waren sie dem Tode geweiht. Es war ein Glück, dass sie von freundlichen Menschen gesehen wurden. Diese Menschen bauten eine Hundehütte aus Pappe und Zweigen für die Hundefamilie, in der die Mutter und die 12 Welpen versuchten zu überleben. Freiwillige Helfer erfuhren von einer Hundefamilie. Sie brachten sie von der Straße in ein warmes Heim.

Brus reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift Am Mühlteich 12
67813 Sankt Alban
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 603